<

News

Veröffentlicht am: Oktober 3rd, 2019 | durch Florian Puschke

0

The Muffs: Frontfrau Kim Shattuck gestorben

Die Musikern Kim Shattuck ist im Alter von 56 Jahren an den Folgen der Krankheit ALS gestorben.

Sie war (unter anderem) die Sängerin und Bassistin der Punkband The Muffs. Viele kennen sie aber auch aus einem Song von NOFX und zwar von „Lori Meyers“, denn hier stand sie als Gastsängerin am Mikro.

Hier ist das Statement der Muffs-Bandmitglieder: „We are very sorry to announce the passing of our bandmate and dear friend Kim Shattuck. Besides being a brilliant songwriter, rocking guitarist and singer/screamer extrordinaire, Kim was a true force of nature. While battling ALS Kim produced our last album, overseeing every part of the record from tracking to artwork. She was our best friend and playing her songs was an honor. Goodbye Kimba. We love you more than we could ever say. Roy & Ronnie“

Homepage:
themuffsband.com

facebook:
www.facebook.com/TheMuffsMusic

Tags: , , , , , , , ,



Über den Redakteur



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Aufwärts ↑
  • Letzte Posts

  • Archiv

  • Tough präsentiert:

  • Google Anzeige




  • Werben bei Tough Magazine