<

News

Veröffentlicht am: Februar 21st, 2021 | durch Florian Puschke

1

The Bolokos: Die erste und einzige Punkband von Guadeloupe

The Bolokos, die sich 2009 in der kleinen Stadt Goyave auf der karibischen Insel Guadeloupe gegründet hat, sind die erste und einzige Punkband der Insel.

Die Band besteht aus Océ Cheapfret, Edy Caramello und Mister Fridge. Die Pioniere des Punkrocks in Guadeloupe bieten eine außergewöhnliche Mischung aus Punk, Country, Ska, Celtic und Creole Musik. Diese Mischung und ihre Leidenschaft macht die Band zu einem außergewöhnlichen Live-Act. Nicht nur Bass, Schlagzeug und E-Gitarre kommen zum Einsatz, es kann auch mal experimentell Gwo Ka, Melodica, Banjo, Trompete, Dudelsack … mit einfließen.

Live ist die Combo national wie international viel unterwegs. So spielten sie z. B. als erste karibische Band  bei dem „The Rebellion Punk Music Festival“ in Blackpool oder im „Mondo Bizarro Club“ in Rennes, Frankreich.

Derzeit ist die Band im Studio und nimmt ihr neues Album auf, das sie 2022 in Deutschland auch live präsentieren möchten.

Ihre Herkunft und Tradition fließen immer wieder in ihre Songtexte und Melodien ein. So wurde das Video zur Hymne „White Rum“ in einer alten Traditions-Rum-Brennerei „The Montebello Rum Destillary“ gedreht. So entstand auch die eigene Marke des edlen Getränkes „Cuvée The Bolokos“.

Sie veröffentlichten das Album „The Bolokos“, sind auf einem amerikanischen Oi-Sampler „The Familiy of Oi Vol. 3“ vertreten, in Deutschland treten sie musikalisch auf dem Soli-Sampler „Das Feindbild of Cancer: Wir!“ in Erscheinung wo sie zusammen mit Bands wie Slime, Beatsteaks, Agnostic Front, Talco u.v.m. zu hören sind.

Neugierig? – Mehr Infos bekommt ihr bei Facebook oder Instagram. Dort sind Videos, Presseartikel und Interviews zu finden.

facebook:
www.facebook.com/thebolokos

Foto: www.facebook.com/lalaphotographylv

Tags: , , , , , , , ,



Über den Redakteur



Ein Kommentar zu The Bolokos: Die erste und einzige Punkband von Guadeloupe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Aufwärts ↑
  • Letzte Posts

  • Archiv

  • Google Anzeige




  • Werben bei Tough Magazine