<

News

Veröffentlicht am: Februar 9th, 2021 | durch Florian Puschke

0

Kings Never Die: Neue EP erscheint im März

Unter dem passenden Banner Kings Never Die haben sich einige Hardcore- und Punk-Recken aus New York und New Jersey vereint, um ein Album zu veröffentlichen.

Die Band bestand bislang aus: Dylan Gadino (VOX), Dan Nastasi (GTR, VOX), Larry “The Hunter” Nieroda (LEAD GTR), Jay Kalfin (BASS) und Steve Gallo (DRUMS).

Mit „It’s What We Live For“ wird am 26.03.2021 eine neue EP erscheinen. Auf „It´s What We Live For“ spielen mit John Milnes und Steve Gallo zwei außergewöhnliche Drummer mit einer beeindruckenden History. Kings Never Die drücken John und Steve den größten Respekt und die größte Dankbarkeit dafür aus, dass sie das Rückgrat der Musik bilden und dazu beitragen, Kings Never Die auf den Weg zu bringen. Als nächstes werden Kings Never Die im April 2021 auf der mit Spannung erwarteten Compilation „A7 – Back To The NYHC Roots Music Series“ von Pitchfork Hardware und dem Filmemacher Drew Stone zu erleben sein. Die Platte wird den Track „Stand For It All“ enthalten, der innerhalb der engmaschigen NYHC-Familie bereits als künftiger Klassiker gehandelt wird.

Auf dem Kings Never Die-Debütalbum wird dann einer der einflussreichsten Schlagzeuger der NYHC-Szene zu hören sein: Danny Schuler von Biohazard.

Nastasi: „Hier geht es nur darum, was wir jetzt tun, und obwohl wir die Menschen und Bands, mit denen wir in der Vergangenheit gespielt haben, und die Musik, die wir mit ihnen und für sie geschrieben haben, lieben und respektieren, sollten die Leute uns nur danach beurteilen, was wir jetzt machen.“

Homepage:
www.KingsNeverDieOfficial.com

facebook:
www.facebook.com/KingsNeverDieBand

Tags: , , , , , , ,



Über den Redakteur



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Aufwärts ↑
  • Letzte Posts

  • Archiv

  • Google Anzeige




  • Tough präsentiert

  • Werben bei Tough Magazine