<

LP/EP Reviews

Veröffentlicht am: März 3rd, 2020 | durch Florian Puschke

0

Eddie Mooney & The Grave – The Lost 1979 Manchester Studio Recordings

Das ist jetzt wirklich schon ein paar Tage her.

1979 aufgenommen.

Verloren gegangen.

Wiedergefunden.

2020 veröffentlicht.

Fast so lange wie wir auf eine neues Guns’n’Roses-Album warten.

Auf jeden Fall scheint es so dass die Songs von Eddie Mooney & The Grave doch nun immer noch haltbar sind, denn die vier Power-Pop-Punk Stücke, die 1979 in den Manchester Studios aufgenommen wurden, sind auch 40 Jahre nach ihrem Entstehen noch irgendwie frisch und als EP Veröffentlichung sicher auch interessant.

Die Band an für sich ist ja auch schon seit einigen Jahren nicht mehr am Start (Naja „einigen“ ist hier auch relativ) aber die Sangs haben doch etwas an Magie.

Vier Stücke, eine Spielzeit von knappen elf Minuten und ganz viel Charme der 80er Jahre.

Es klingt etwas nach Ramones, geht gut nach vorne und ist einfach und knapp formuliert super gute Laune Musik.

Sweaty Socks“ mit einem schönen Gitarren solo und Musik, die uns direkt an gute Punk-Zeiten denken lässt.

Ebenso gut finde ich die anderen Stücke. Natürlich wiederholt sich bei den Stücken auch einiges, so dass man dem Werk auch kritisch gegenüber stehen kann.

Ich finde es positiv und mir fehlen noch sechs bis acht Stücke zu einem Album-vergnügen.

Aber wer weiß, vielleicht finden sich ja irgendwo auch noch weitere Stücke und wir bekommen das Vergnügen, eines Tages (es muss ja nicht in 40 Jahren sein) ein „neues“ Eddie Mooney & The Grave-Album in den Händen zu halten.

Review von Thorsten

Eddie Mooney & The Grave – The Lost 1979 Manchester Studio Recordings Florian Puschke
Songs
Artwork

Summary:

3.4


User Rating: 0 (0 votes)

Tags: , , , , , , , , , , ,



Über den Redakteur



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Aufwärts ↑
  • Letzte Posts

  • Archiv

  • Tough präsentiert:

  • Google Anzeige




  • Werben bei Tough Magazine