<

Festivals

Veröffentlicht am: Juni 15th, 2019 | durch Florian Puschke

0

Vorbericht: Rocco del Schlacko 2019

Schon letztes Jahr beim Vorbericht zum Rocco del Schlacko habe ich beim Tippen der Zeilen richtig Lust auf das Festival bekommen.

Und dieses Mal? Genau dasselbe. Alle Jahre wieder beinahe. Und nein, es ist noch nicht Weihnachten.

Es ist die Vorfreude auf das 21. Rocco del Schlacko. Von 1999 bis 2019 rockt das Saarland nun bereits durch den Sommer. 20 Jahre. Irre.

Ein Festival, das das Saarland bewegt, denn jährlich kommen hier über 20.00 Menschen zusammen, die gemeinsam Bands unterschiedlicher Herkunft und Musikgenre abfeiern.

SaarländerInnen und zugereiste haben auf dem Festivalgelände Herchenbach, das unterteilt  ist in die „Sauwasen“ und die kleinere Bühne „Ponyhof“ in den letzten Jahren große Acts wie Broilers, Billy Talent, Wirtz, Farin Urlaub Racing Team, Die Fantastischen Vier, Beatsteaks, In Flames, Kettcar, Mando Diao, Limp Biskit, Seed, und und und gesehen.

Und auch dieses Jahr steht uns einiges bevor!

Das Saarland Rocco-t nämlich bereits seit 20 Jahren und feiert auf dem 21. Festival (ja ihr Mathematiker, findet dazu mal die Lösung x=? 😉 ) Bands wie Die Fantastischen Vier, The Offspring, Good Charlotte, Bullet For My Valentine, Frank Turner & the Sleeping Souls, Eskimo Callboy, Von Wegen Lisbeth, Donots, Verbales Stylekollektiv, Trettmann, Yungblud, Skindred, Muff Potter, Nura, Juju, Dave Hause & the mermaid, Swiss & Die Andern, Lance Butters, The Story So Far, Monsters of Liedermaching, Megaloh, Kafvka, …

Und der Headliner steht ja noch aus.

Ich bin auf jeden Fall sehr gespannt, wer es dieses Mal sein wird und denke da kommt auch vielleicht noch eine Überraschung.

Die Vorfreude steigt und sicher wird das Rocco uns auch dieses Mal das ein oder andere Grinsen hervorlocken und wir uns eine Rostwurst zu viel oder ein vegetarisches Bier (oder war das umgekehrt, na, was weiß ich) genehmigen.

Die Bands versprechen viel und sicher werden wir auch dieses Mal nicht nur „hauptsache gudd gess“ sondern auch „hauptsache richtig gugg gerockt“ oder auch „sichalich richtig derb gerocco-t“ von uns geben können, sobald es dann vom 8. – 10. August 2019 rund geht im Saarland.

Vorbericht von Thorsten

Tags: , , , , , , , , , , , ,



Über den Redakteur



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Aufwärts ↑
  • Letzte Posts

  • Archiv

  • Tough präsentiert:

  • Google Anzeige




  • Werben bei Tough Magazine