<

Festivals

Veröffentlicht am: März 17th, 2018 | durch Florian Puschke

0

Vorbericht: Impericon Festival 2018

Auch in diesem Jahr steigt unter anderem in Leipzig zum achten Mal das Impericon Festival. Mit einem vielversprechendem Line-Up gibt es am Samstag den 28. April in der Leipziger Messe ordentlich was auf die Ohren. Weitere Städte (mit unterschiedlichen Line-Ups) sind Wien, Oberhausen, Solothurn und München.

Die final bestätigten Bands für Leipzig können sich sehen lassen:
Heaven Shall Burn, Boysetsfire, Eskimo Callboy, Neara, Comeback Kid, Silverstein, Lionheart, Bury Tomorrow, Attila, Any Given Day, Alazka, Knocked Loose, We came as Romans, Obey the Brave, Rings of Saturn, Boston Manor, Novelists, Polaris, The Plot in You und der Next Generation Winner.

Wer sich im Vorfeld etwas aufwärmen möchte, kann am Tag zuvor den 27. April die Warm-Up Party im Conne Island besuchen. Geboten wird mit Emils Bulls, Oceans Ate Alaska, Imminence und Lonely Spring ein großartiges Aufgebot an Bands. Und für schlappe 15 € Eintritt kann doch niemand nein sagen!

Warm-Up Tickets sind ab 15 € und Festival Tickets ab 64,90 € im Online Shop von Impericon zu erwerben.

Weitere Infos zum Festival, der An- und Abreise sowie alles rund um den Ticketkauf gibt es auf der Homepage.

Homepage:
www.impericon.com/de/festival

facebook:
www.facebook.com/ImpericonFestivalDE

Tags: , , , , , , , , , ,



Über den Redakteur



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Aufwärts ↑
  • Letzte Posts

  • Archiv

  • Google Anzeige




  • Werben bei Tough

  • Tough präsentiert