<

Festivals

Veröffentlicht am: März 5th, 2020 | durch Florian Puschke

0

Line Up ist komplett: Vainstream 2020

Das Vainstream geht am 27.06.2020 in die nächste Runde und hat dieses Jahr richtige Knaller am Start.

Bereits zu Beginn wurden einige Highlights verkündet, die für einen vielversprechenden Tag sprechen. Mit Acts wie den The Offspring, Sum 41 oder Of Mice & Men sprechen sie eine große Fangemeinde an, die dafürspricht, dass das diesjährige Vainstream Festival erneut ausverkauft sein wird. Nun wurde das finale Line-Up bestätigt.

Wer Lust auf eine Menge Spaß und gutem Essen hat, darf daher nicht mehr allzu lange überlegen. Wer dennoch einen kleinen Hilfeschub benötigt, sollte sich das aktuell bestätigte Line-Up einmal genauer ansehen:
The Offspring, Sum 41, Boysetsfire, Silverstein, EnterShikari, Bury Tomorrow, Of Mice & Men, Sondaschule, Lionheart, Motionless in White, The Menzingers, Neck Deep, Any Given Day, Agnostic Front, Die Kassierer, Smoke Blow, Toxpack, Boston Manor, Being as an Ocean, Northlane, Chrystal Lake, Creeper, The Devil wears Prada, Counterparts, Marathonmann, Landmarks, Get the Shot, MNYPNK, Metzger 58.

Tickets sind derzeit ab 74,90 € zu ergattern. Sogar verschiedene T-Shirt Bundles sind online zu erhalten – also nichts wie ran!

Das Festivalgelände liegt direkt an der Halle Münsterland und ist sowohl mit dem Öffentlichen Nahverkehr, als auch mit dem Auto bestens zu erreichen. Auch in diesem Jahr berechtigt das Festivalticket, das im Vorverkauf erworben wurde, wieder zur kostenlosen An- und Abreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln im Gesamtnetz Münsterland (VGM) inkl. Kreis Unna am gesamten Veranstaltungstag.

Weitere Infos erhaltet ihr auf der Internetseite des Festivals.

Homepage:
www.vainstream.com

Tags: , , , , , , , , ,



Über den Redakteur



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Aufwärts ↑
  • Letzte Posts

  • Archiv

  • Tough präsentiert:

  • Google Anzeige




  • Werben bei Tough Magazine