<

CD Reviews

Veröffentlicht am: Juni 24th, 2017 | durch Florian Puschke

1

The Boyscout – We Were Kings

The Boyscout, das Projekt von Manuel Mijalkovski, bringt im Juli mit „We Were Kings“ ein neues Album heraus.

Nachdem Manuel die Diagnose Krebs bekam, steckte er den Kopf nicht in de Sand, sondern seine Energie u.a. in „We Were Kings“. Und es hat sich mehr als gelohnt. „We Were Kings“ präsentiert so gradlinigen Songs, das man denkt, Bon Jovi hätte sich mit einem DeLorean ins Jahr 1985 gebeamt und hätte wieder angefangen gute Musik zu machen. Und das inklusive einem sehr guten Nancy-Sinatra-Cover.

Das Album macht, je öfter man es hört, immer mehr Spaß. Und es stimmt einen absolut positiv. Was ich nicht so gut finde, ist der weibliche Gesang beim Track „Dying Words“, aber das ist meckern auf ganz hohem Niveau.

Wer jedenfalls zehn Songs mit knapp 40 Minuten Spielzeit bestem Rock hören will, kauft sich dieses Album!

Review von Mümmelmann

The Boyscout – We Were Kings

The Boyscout – We Were Kings Florian Puschke
Songs
Artwork

Summary:

4.8


User Rating: 0 (0 votes)

Tags: , , , , , , , , ,



Über den Redakteur



Ein Kommentar zu The Boyscout – We Were Kings

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Aufwärts ↑
  • Letzte Posts

  • Archiv

  • Tough präsentiert:

  • Google Anzeige




  • Werben bei Tough Magazine