<

CD Reviews

Veröffentlicht am: Juli 15th, 2022 | durch Florian Puschke

0

Slime – Zwei

Slime haben mit „Zwei“ ihr neues Album veröffentlicht. Es enthält 16 Songs, hat eine Spielzeit von etwas mehr als 60 Minuten und erscheint bei Hulk Räckorz.

Die Erwartungen waren sehr hoch, als bekannt wurde, dass Slime mit Tex einen neuen Sänger an Bord haben. Aber als die Singles „Komm schon klar“, „Heute Nicht“, „Sein Wie Die“, „Bester Freund“ und „Mea Culpa“ veröffentlicht wurden, war schnell klar, dass hier etwas sehr Großes entstehen kann – gerade durch die Stimme und den neuen, frischen Wind!

Als „Komm schon klar“ durch meine Boxen rauschte, war ich schlichtweg begeistert. Einer dieser Songs, bei denen ich denke, wie es denn bitteschön möglich ist, so eine Nummer zu schreiben – Wahnsinn! Auch „Nix von Punkrock“, „Safari“, „Taschenlampe“, „Weggefegt“ oder „Wut im Bauch“ machen was mit einem, zumindest mit mir. Tolle Texte, sehr persönlich, direkt und ehrlich – man merkt oft, das Tex sehr viel mitgemacht hat – sich aber auch viele Gedanken über die aktuelle Lage macht. Stark verarbeitet und in den Songs aufgearbeitet.

Zum Ende kommen mit „Lieben müssen“, „Scheiss Beerdigung“ und „Ebbe Und Flut Zwei“ nochmal drei Songs, die nun wirklich alles zum Beben bringen. Wer hier nicht wenigstens mitwippt, dem ist wohl kaum noch zu helfen.

Slime haben mit „Zwei“ nicht nur ein Album veröffentlicht, sondern auch ein ganz großes Zeichen getreu dem Motto „Jetzt erst Recht“ und „Wir sind wieder da“ gesetzt – ich gönne dem Album noch ne Runde!

Review von Florian P.

Slime – Zwei Florian Puschke
Songs
Artwork

Summary:

4.2


User Rating: 4.1 (5 votes)

Tags: , , , , , , , , , , , , , ,



Über den Redakteur



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Aufwärts ↑
  • Letzte Posts

  • Archiv

  • Google Anzeige




  • Tough präsentiert

  • Werben bei Tough Magazine