<

CD Reviews

Veröffentlicht am: Februar 23rd, 2021 | durch Florian Puschke

0

Rückwater – Supernova

Mit „Supernova“ ist das Debüt-Album der Band Rückwater erschienen. Es enthält 10 Songs, hat eine Spielzeit von 43 Minuten und erscheint bei Inverse Records.

Die finnische Stoner-Rockband Rückwater hat es nach zehn Jahren Bandbestehen geschafft, ein erstes Album zu veröffentlichen. Die Idee, mit der die Musiker starteten war die, dass eine schöne Zeit verbracht wird und man Cover-Songs spielt. Aber nach einigen Jamsessions gab es schon die ersten eigenen Songs, welche dann mittels EP’s veröffentlicht wurden.

Und jetzt also das erste Album, welches leider nur digital erscheint, denn ich kann mir sehr gut vorstellen, dass es viele Fans gibt, die die Songs auch als Silberling im Regal stehen haben möchten. Soundtechnisch gibt es Heavy Rock, der ab und an mal einen Ausflug ins Stoner-Gebirge wagt (was für ein Wortspiel). Mir gefällt es, dass sich die Stoner-Elemente im Rahmen halten und es sogar einige Chöre, wie bei „Cruel Thing“, in den Refrains gibt – klingt cool.

„Once More With Feeling“, „Blindfold“ oder auch „Paragon of Bullshit“ gehen schön nach vorne und hier dürfen sich die Headbanger schonmal freuen, denn es gibt viele Stellen zum Wirbeln – hört mal rein!

Rückwater liefern ein Debüt-Album ab, welches gut bei den Genre-Fans ankommen dürfte – auch mir gefallen viele der Songs. Der Mix aus Heavy Rock und einem brummenden Stoner-Bass ist gelungen!

Review von Florian P.

Rückwater – Supernova Florian Puschke
Songs
Artwork

Summary:

3.2


User Rating: 4.6 (1 votes)

Tags: , , , , , , , , , , , ,



Über den Redakteur



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Aufwärts ↑
  • Letzte Posts

  • Archiv

  • Google Anzeige




  • Werben bei Tough Magazine