<

CD Reviews

Veröffentlicht am: Juni 13th, 2019 | durch Florian Puschke

0

Les 3 Fromages – Live A Quiberon

Eines ist diese Veröffentlichung hier definitiv nicht: Alter Käse.

Ganz im Gegenteil, denn auf „Live A Quiberon“ bieten uns die Les 3 Fromages aus Frankreich einen schönen Überblick über ihr bisheriges Schaffen in einer Spielzeit von deutlich mehr als einer Stunde, die auf 19 Stücke verteil ist.

Die Band existiert bereits seit 2006 und hat in ihrem bisherigen Schaffen einiges an guten Songs rausgebracht, die auf den Studioscheiben „Et Puis Zet“, „Cheese Power“, „Matures & Decouvertes“ und dem letztjährigen Knaller „Maman, j’ai rate l‘Album“ zu finden sind.

Nachdem mir schon die letzten Alben äußerst gut gefallen haben, habe ich mich umso mehr auf die Live CD der drei französischen Punkrocker gefreut, deren Songs in ihrer Muttersprache vorgetragen werden. Vielleicht ist dies auch eins der Geheimnisse von Les 3 Fromages, denn grundsätzlich ist man es nicht gewohnt, französische Sprache in Punksongs zu finden.

Umso größer ist das Vergnügen, wenn man sich hier der gut aufgenommen CD hingibt.

Natürlich spielt die Band einige ihrer größten Hits.

Nach dem Intro kommt schon mit „L‘amour de la Musique“ ein super Opener, bei dem der Gesang und die Instrumente gut abgemischt sind. Auch Publikumsinteraktion ist hier vorhanden und es macht einfach Spaß, dem Konzert zuzuhören.

Highlights für mich sind vor allem das schöne „Et puis zet (Medlay)“, bei dem mal so richtig Interaktion mit dem Publikum vorhanden ist, „Et a la fin“ (Hit!!), der Midtempo Kracher „Beauf de France“ sowie „C‘est toi que je t‘Aime“.

Das geht richtig zur Sache und sehr sympathisch beendet die Band mit einer schönen Ansprache an das Publikum dieses Konzert.

Als kleine Zugabe folgt mit „Bienvenue à bord“ eine kraftvoll gespielte langsame Nummer. Diese klingt sehr langsam aus und die Band wird vom Publikum verdientermaßen gefeiert.

Aber nicht nur vom Publikum, auch ich feiere diese Veröffentlichung und schließe mich dem langen Applaus des Publikums am Ende des letzten Songs an.

Es gibt sicherlich einiges an Live-CDs, die lediglich eine Greatest Hits Sammlung sind. Diese hier ist aber mehr.

Es ist ein kleines Dokument einer sehr sympathischen Band, die es schafft, eine funktionierende Verbindung zum Publikum herzustellen was, zu unserer Freude, in einer Top Akustik festgehalten wird.

Auch wenn diese CD gerne noch etwas länger dauern könnte, bin ich mit dieser Spielzeit restlos zufrieden und werde mir die CD öfters anhören.

Vor allem macht es aber Lust, die Band live zu sehen.

Und ja, wir sehen uns bald. Live!

Ansehen kann man sich das Konzert bei dieser Veröffentlichung übrigens auch. Die DVD ist ebenso wie die CD ein schönes Konzerterlebnis und eine gute Werbung für französischen Punkrock.

Kann sicher mehr als die vier Musketiere….

Danke, Les 3 Fromages und weiter so!

Review von Thorsten

Les 3 Fromages – Live A Quiberon Florian Puschke
Songs
Artwork

Summary:

4.8


User Rating: 4.9 (1 votes)

Tags: , , , , , , , , , , ,



Über den Redakteur



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Aufwärts ↑
  • Letzte Posts

  • Archiv

  • Tough präsentiert:

  • Google Anzeige




  • Werben bei Tough Magazine