<

CD Reviews

Veröffentlicht am: Juli 19th, 2018 | durch Florian Puschke

0

Grade 2 – Break the Routine

Grade 2 sind eine sehr junge Band aus der Isle Of Wight, die nun seit 5 Jahren besteht und uns mit „Break the Routine“ ein gelungenes Punk Album vorlegt, dessen 11 Songs in genau 33 Minuten Spielzeit dargeboten werden.

Ich kannte diese Band nicht und habe ganz unbedarft reingehört.

Die CD startet flott und die Stimme des Sängers Jack Chatfield ist einfach super. Der Song geht gut nach vorne und als „Devil’s Dancen Hours“ dann vorbei ist, bin ich dann doch ein wenig angetan.

Das ändert sich schlagartig, denn nach dem zweiten Song „Pubwatch“ bin ich nicht mehr nur angetan. Nein richtig begeistert. Ein mehrstimmiger Refrain, toller Gesang und Gitarrensoli. Der ganze Song geht schnell nach vorne und ja, begeistert. Die Jungs können mal so richtig was.

Im Song „Hearts of Gold“ animiert dann die tolle Gitarrenarbeit einfach nur zum Abfeiern. Die Stimme treibt und nach vorne und ja auch hier freut sich jeder (Punk)Rocker.

Weiter läuft die Scheibe und die tollen Songs nehmen sich wirklich die Freiheit, deinem Gehirn zu signalisieren, dass du hier bisher wirklich eine tolle Band versäumt hast.

Ich jedenfalls hatte Grade 2 bis zu dieser Scheibe noch nicht gekannt.

Herausnehmen möchte ich noch den Song „Falling Bridges“, der etwas langsamer aufgebaut ist.

Falls diese Bands noch Jahre bestehen wird, wird sich dieser Song live sicherlich zum Klassiker entwickeln. Das ist ein wenig Perkele, ein wenig Rancid, aber ganz viel geile und ehrliche Mukke.

Ich höre die CD weiter und nachdem ich dann mit dem tollen Schlagzeugspiel im letzten Song „The Life and Tales“ daran erinnert werde, gleich die CD von vorne zu starten, frage ich mich, was ich noch zu dieser Band und zu dieser Scheibe schreiben sollte.

Eigentlich nicht viel.

Denn „Break the Routine“ ist einfach ein sehr gelungenes Teil.

Und ja, dieses „Break the Routine“ von Grade 2 ist für mich graNde too.

Cheers!

Review von Thorsten

Grade 2 – Pubwatch

Grade 2 – Break the Routine Florian Puschke
Songs
Artwork

Summary:

4


User Rating: 0 (0 votes)

Tags: , , , , , , , , ,



Über den Redakteur



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Aufwärts ↑
  • Letzte Posts

  • Archiv

  • Tough präsentiert:

  • Google Anzeige




  • Werben bei Tough Magazine