<

CD Reviews

Veröffentlicht am: Juli 10th, 2020 | durch Florian Puschke

0

Death By Stereo – We’re All Dying Just In Time

Death By Stereo veröffentlichen mit „We’re All Dying Just In Time“ ihr neues Album. Es enthält 10 Songs, hat eine Spielzeit von etwas mehr als 32 Minuten und erscheint bei Concrete Jungle Records.

Wir werden alle sterben und das auch noch rechtzeitig – so die Aussage der Band Death By Stereo. Dazu gibt es einen dicken Mittelfinger ins Gesicht auf dem Cover – das ist doch mal sehr vielversprechend!

Gut, dass ich den Lautstärke-Regler bereits vor dem Drücken der Play-Taste hochgedreht habe – denn mit „California Addiction“ geht es sau-stark los und vor allem: gewohnt, unverändert und so, wie man es sich vorgestellt hat. Dazu der geniale Break kurz vor dem Ende – großartig. Mit „Free Gun With Purchase“, „The Gist Of Attack“ und „Mass Self Destruct“ geht es auch genau so weiter – live wird hier mal so einiges vor der Bühne abgehen. Double-Bass, die verschiedenen Gesänge und dazu die Riff-Gewalt – das macht mal richtig Laune!

Mit „Straight From The Inside“ kommt dann der hardcore-lastigste Songs um die Ecke, aber auch einer der melodischsten – damit rechnet man gar nicht und dann *ZACK* … Gänsehaut! Ein Bass-Intro gibt es beim ebenfalls starken „I Sing For You (Part Deux)“ und ich frage mich, ob es hier überhaupt einen Ausfall gibt und komme schnell zu der Erkenntnis – Nein!

„300 Tribes“ würde ich noch als ein Highlight nennen, ohne die anderen Songs abzuwerten – auch der abschliessende Track „We Song, They Die“ haut mich vom Hocker, allerdings passt der Chor nicht so ganz rein – meiner Meinung nach….

Death By Stereo machen fast alles zu 100% richtig. Die Songs sind alle überdurchschnittlich gut und hauen einen stellenweise echt um – im positiven Sinn! Hardcore Punk mit ganz viel Melodie – sterben muss hier keiner und wenn rechtzeitig ein dehnbarer Begriff ist, dann bitte erst nach 30 weiteren Alben, ihr Lieben!

Review von Florian P.

Death By Stereo – We’re All Dying Just In Time Florian Puschke
Songs
Artwork

Summary:

4.3


User Rating: 0 (0 votes)

Tags: , , , , , , , , , , , , ,



Über den Redakteur



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Aufwärts ↑
  • Letzte Posts

  • Archiv

  • Tough präsentiert:

  • Google Anzeige




  • Werben bei Tough Magazine