<

CD Reviews

Veröffentlicht am: Dezember 19th, 2020 | durch Florian Puschke

0

Buster Shuffle – Our Night Out (10-Years Anniversary Re-Release)

Buster Shuffle veröffentlichen mit „Our Night Out – 10-Years Anniversary Re-Release“ ihr neues Album. Es enthält 13 Songs, hat eine Spielzeit von 33 Minuten und erscheint bei Do Nothing Records.

Ja, also das mit dem „neuen Album“ sollte tatsächlich in Gänsefüßchen stehen, denn natürlich handelt es sich um das Debüt-Album der Ska-Punk-Band, welches komplett neu abgemischt, teilweise neu aufgenommen wurde und zwei unveröffentlichte, neue Tracks enthält.

Also die Qualität ist hervorragend und viele Klassiker, wie „Our Night Out“, „Me Myself And I“ oder „Maneater“ erhalten so den Sound, die sie auch verdient haben. Viel mehr muss man auch nicht zu den Songs sagen, denn sie sind schließlich bekannt, erhalten somit aber nochmal die volle Anerkennung – top!

Mit „Don’t Sign Up Today“ und „In The Name Of What“ gibt es als i-Tüpfelchen noch zwei neue, nicht veröffentlichte Songs zu hören, die auch gut ins Ohr und Hirn rauschen – gute Laune vorprogrammiert.

Mir gefallen zwar die neuen (rockigeren) Songs besser als die „älteren“, aber dadurch, dass sich die Band was Besonderes einfallen lassen wollte zum 10.Geburtstag des Albums, ist das gut gelungen. Ob das die erste Entscheidung war, oder doch dem Virus geschuldet ist, werden uns die Musiker sicher bald in einem Interview verraten.

Review von Florian P.

Buster Shuffle – Our Night Out (10-Years Anniversary Re-Release) Florian Puschke
Songs
Artwork

Summary:

3.7


User Rating: 0 (0 votes)

Tags: , , , , , , , , , ,



Über den Redakteur



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Aufwärts ↑
  • Letzte Posts

  • Archiv

  • Google Anzeige




  • Werben bei Tough Magazine