<

CD Reviews

Veröffentlicht am: Juli 4th, 2021 | durch Florian Puschke

0

Black Waves Of Adrenochrome – The Sisters Of Mercy Tribute

Mal wieder ein Tribute-Album.

Vielleicht erinnern sich jüngere Musikfans gar nicht mehr an The Sisters Of Mercy und irgendwie ist die Zeit der Band (leider) ja auch schon lange vorbei.

Mich würde hier tatsächlich ein neues Album interessieren.

Gibt es aber nicht.

Dafür ein weiteres Tribute, dass die größten Hits der Band mal wieder anders dargestellt oder einfach nur nachgespielt wieder aufleben lässt.

Kann man als The Sisters Of Mercy-Fan haben, gerade wenn es dann etwas interessantere Varianten wie „This Corrosion“ zu hören gibt, muss man aber auch nicht, denn es ist jetzt nicht so viel neues dabei.

Interessant sind vielleicht noch die Interpreten wie Paradise Lost, Cradle of Filth, Crematory, …

Hört gerne vorab mal rein und wenn man das Teil als Zeitreise-Dokument ansieht, ist es OK.

Review von Thorsten

Black Waves Of Adrenochrome – The Sisters Of Mercy Tribute Florian Puschke
Songs
Artwork

Summary:

2.9


User Rating: 0 (0 votes)

Tags: , , , , , , , , , , ,



Über den Redakteur



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Aufwärts ↑
  • Letzte Posts

  • Archiv

  • Google Anzeige




  • Werben bei Tough Magazine