<

CD Reviews

Veröffentlicht am: Februar 22nd, 2021 | durch Florian Puschke

0

Antischall – Glückskeks

Antischall möchten den Liebhabern von Bands wie Adam Angst, Kmpfsprt, Marathonmann etc. etwas Gutes tun.

Eine Runde Glück bescheren vielleicht?

Und so präsentieren uns die Ulmer auf ihrer Glückskeks-EP sechs neue Punkrock-Songs, die zusammengenommen über 21 Minuten aus den Lautsprechern dröhnen.

In „Angelika“ soll man sich erst mal Hinsetzen und die Fresse halten. Ein sehr treibendes Stück mit mehrstimmigem Gesang das Bock auf die Songs macht.

Ruhe vor dem Sturm“ ist eine kleine Hymne, die mit einem richtig guten Refrain ausgestattet ist. Guter Song der aber auch etwas komplexer aufgebaut ist der sich entwickelt.

Auch „Harte Kante“ zeigt uns, dass die Band was vorhat. Am liebsten sicher in Clubs, um diese Songs einem Punkpublikum präsentieren. Ja, das würde die Band sicher ein Stück nach vorne bringen.

Von den letzten Stücken gefällt mir der abschließende Track „Wir Sollten Die Sonne Verklagen“ am besten. Schon der Beginn ist sehr mutig und der Songaufbau tatsächlich richtig gut.

Schöner Spannungsaufbau, der dann über den „Scheiß im Kopf“ redet und uns hier etwas Nachdenken lässt.

Insgesamt muss ich sagen, dass mir diese Stücke gut gefallen.

Die Band klingt frisch, der Songaufbau ist mutig und macht Spaß. Zudem ein mehrstimmiger Gesang und gute Texte.

Eine Band, die sicher als Support einer der oben erwähnten Künstler abräumen könnte.

Lassen wir Antischall doch einfach mal raus. Sie wollen doch nur spielen.

Und das können sie.

Gute EP, die ich mir noch paar Mal reinziehen werden.

Review von Thorsten

Antischall – Glückskeks Florian Puschke
Songs
Artwork

Summary:

3.6


User Rating: 3.9 (1 votes)

Tags: , , , , , , , , , , , ,



Über den Redakteur



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Aufwärts ↑
  • Letzte Posts

  • Archiv

  • Google Anzeige




  • Werben bei Tough Magazine