<

Tape Review

Veröffentlicht am: August 19th, 2021 | durch Florian Puschke

0

Franky Shampoo – The Lost Tapes

Franky Shampoo hat mit „The Lost Tapes“ eine neue Kassette veröffentlicht. Sie enthält 7 Songs, hat eine Spielzeit von etwas mehr als 24 Minuten und erscheint bei It’s Eleven Records.

Zunächst dachte ich an nichts Gutes, was mich hier erwarten könnte – allerdings hat sich meine Meinung schlagartig geändert. Denn als mit „In The Night“ der erste Song startet, bin ich extrem positiv überrascht. Der maskierte Franky Shampoo (der so garantiert kein Shampoo benötigt) haut mal eine richtig coole 77er-Punk-Tape raus. Man fühlt sich direkt in der Zeit zurückversetzt und gerade für die „ältere“ Generation wird das hier ein Genuss sein.

Auch die weiteren Songs wie „Delicious End“ (schön flott) oder „Talk To Me“ (toller Rhythmus) zünden schnell, da sie über klasse Melodien verfügen. Der letzte Track, „Back To Life“, wurde rückwärts aufgenommen – finde ich jetzt zwar nicht so cool, aber der Künstler wird sich wohl was dabei gedacht haben. Und dann kommt ein Song, der nicht auf der Innenhülle steht (genau, ein Hidden-Track) und das ist ein Cover-Song. Der Musiker hat sich „Ace of Spades“ von Motörhead zur Brust genommen und ver-„shampooed“ – sorry, aber das ist zu viel für mich. Jetzt macht die Maske, die dann doch irgendwann an ein Alien erinnert, Sinn. Der Gesang wurde schrecklich nach oben bearbeitet und der Song damit verhunzt…

Franky Shampoo bereiten mit den regulären Songs auf diesem Tape jedem eine Freunde, der 77er-Punk mag und auch mich konnte er stellenweise echt begeistern. Zum Ende hin wird es dann einfach zu skurril, aber die ersten sechs Songs sind richtig stark!

Review von Florian P.

Franky Shampoo – The Lost Tapes Florian Puschke
Songs
Artwork

Summary:

3.4


User Rating: 0 (0 votes)

Tags: , , , , , , , , , , , ,



Über den Redakteur



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Aufwärts ↑
  • Letzte Posts

  • Archiv

  • Google Anzeige




  • Werben bei Tough Magazine