<

Special

Veröffentlicht am: Februar 12th, 2019 | durch Florian Puschke

3

Lucky Charm: Das „Dexterrock“-Spezial!

So könnte es gewesen sein! So wäre es bestimmt gewesen, wenn jemand anderes vor vielen Jahren diese Geschichte begonnen hätte. Lassen wir diesen „jemand anders“ doch mal loslegen.

Es war einmal ein Musikredakteur. In seinem Haus am Waldesrand lebte er meist fröhlich (und manchmal laut singend) vor sich hin, bis ihm eines Tages etwas Sonderbares widerfuhr.

Das Rascheln um das Haus, das ihn Nachts wachhielt, schien auch an diesem Tage nicht ganz zu verschwinden und beim Bedienen seiner Kaffeemaschine (die laut ächzend ständig mit starkem Brummen zu starken Kaffee von zu bitteren Bohnen brannte) bildete er sich ein, ein schwarzes kleines Geschöpf an seinem Haus vorbei huschen zu sehen.

Er öffnete die Tür und höre ein Rumpeln in der Nähe. Doch dann folgte Ruhe. Beinahe gespenstische Stille (spürt ihr den Spannungsaufbau?)

„Ist da jemand?“ – Keine Antwort.

Der Musikredakteur schloss die Tür und wollte sich gerade an seinen Rechner setzen, um eine CD zu beurteilen, als es laut an seiner Tür klopfte.

Einmal! Laut! Beinahe beängstigend!

Zweimal! Lauter! Der Musikredakteur erschrak!  (wegen dem Spannungsaufbau!)

Dreimal. Charmant leise. Der Musikredakteur atmete durch … (er weiß, dass da gleich was passiert! Aber was weiß nur der Spannungsbogen)

„Warum klingelt da keiner“, raunzte der Redakteur, um dann die Tür zu öffnen. „Hello again!“ grinste ihn vom Boden aus ein freches Katzengesicht, das unter einer schönen Kappe versteckt war, an. Der Redakteur lächelte, als er nach unten blickte und eine Katze vor sich stehen sah, die ihm ein Geheimnis offenbarte.

Leise! Ganz leise! Beinahe gespenstisch leise (hauptsächlich wegen der Spannung)…

Lucky Charm – Rock’n’Roll Superstar


„Du hast drei Wünsche frei“ murmelte Lucky Red Fly, das Maskottchen der Band Lucky Charm und der Musikredakteur musste grinsen.

„Na dann wünsche ich mir … “. Er stockte und überlegte, ob er nun Geld, lebende Ramones, Gerechtigkeit in der Musikbranche oder einfach sonst was wünschen sollte. Doch er kam nicht dazu sich zu äußern, da Lucky diesmal sehr bestimmt das Wort ergriff.

„Drei Wünsche heißen drei Zahlen zwischen eins und fünfzehn!“

Der Musikredakteur griff sich an den Kopf (er hätte nicht unbedingt mit dieser Einschränkung gerechnet, da er sich bereits fragte, wie die Ramones heutzutage klingen würden) und sagte dann nach einer kurzen Pause drei Zahlen. „Eins, sieben und Vierzehn“ murmelte der Musikredakteur. (die 13 nahm er extra nicht, da der Spannungsbogen schon bis hierhin deutlich aufgebaut war).

„Na dann schau zu, was du bekommen hast.“ Der charmante Kater zwinkerte ihm zu. Dann blitzte und donnerte es und der Kater hielt dem Musikredakteur eine funkelnde Scheibe vor die Augen.

„Glitzer für deine Augen und Gold für deine Ohren“ grinste der Kater und verschwand so schnell wie er gekommen war. Und vor dem Redakteur lag eine CD, die 3 Tracks aus dem Album „Dexterrock“ von Lucky Charm enthielt: Track 1: 6 Seiten, Track 4: Rock n Roll Superstar und Track 14: Lucky Charm.

So könnte es gewesen sein, wenn die Welt mehr Zauber und Fantasie hätte.

Ich jedenfalls darf hier, beim Hören drei neuer Songs der kommenden Lucky Charm Scheibe (VÖ ist Ende April) einige Sätze über Kater Lucky Red Fly, der das Maskottchen (vielleicht sogar der umtriebene Manager) der Band Lucky Charm ist.

Gegründet als Nachfolgeband der bekannten Planlos, die in den Jahren von 1993 bis 2010 die Klubs der Republik bespielte und dort viele freudige Gesichter zurücklies, ist Lucky Charm etwas anderes. Punkrock ist das Gestern für Pino und seine Jungs. Dexterrock ist das heute! Denn Dexterrock ist das Eigenständige und ein großes Alleinstellungsmerkmal von Lucky Charm.

Frisch, unverbraucht und neu. (da waren sie wieder unsere drei Wünsche!Lucky Charm erzählen mit ihren Songs kleine Geschichten, mal lustig, gern sexy, selbstironisch und nur selten ernst, da Lucky Charm zum Mitsingen, Lachen, Tanzen und Knutschen einlädt.

Aber Achtung! Auch der Kater Lucky knutscht gerne!!! „Ich glaub mich knutscht ein Elch“ ist hinfällig, wenn dich dieser Charmeur erwischt.

Lucky Charm – Jackpot


Auch uns vom Tough Magazine ist Lucky schon über den Weg gelaufen, als er unserem Wal Hoffnung half, Plastik aus dem Meer zu ziehen.

Wie dieses toll gemalte Bild, ist auch die Comicwelt um den Kater Lucky vom Herz der Band, Pino, entworfen und wir finden sowohl auf der Homepage, Facebook Seite, aber auch im Booklet der CD toll gemalte Bilder von Lucky.

Irgendwie ein Gesamtkunstwerk dieser Dexterrock. Ein wenig Zauber! Wie die drei Songs, die mir Lucky in diesem magischen Moment überlassen hat.

Ich habe mir die drei Songs angehört und was soll ich sagen? Heiß! Scharf! Charmant!

Mit einem schönen Geschnurre und gut mitsingbar startet „6 Seiten“. Ja, Pino ist zurück. Ein Lied, in dem gesungen wird, was man(n) braucht, um glücklich zu sein „6 Seiten und nen Ausgangsreim“ und auch ein wenig „Gitarre spielen und scheiße reden“. Schön selbstironisch und ein toller Einstieg der Lust auf diesen Dexterrock macht.

Rock’n’Roll Superstar sollte bereits bekannt sein, denn mit diesem Teil haben die Jungs gerade vor kurzem den WDR2 Bandwettbewerb „die Szene im Westen“ für sich entscheiden. Ob es dafür von Lucky Red Fly eine Bonuszahlung bekommen haben weiß ich nicht, aber ich weiß, dass der Song für sich spricht. Coole Nummer, die vor allem auch live super abgeht.

Als letztes gibt es auf dem von Lucky Red Fly überlassenen Geschenk für den Musikredakteur den Song „Lucky Charm“. Eine Nummer, die nicht nur bei netten Miezchen die Herzen brechen wird. Einfach ein toller Ohrwurm, der sich festsetzt und dazu anstiftet, die CD nochmal zu hören.

Auf jeden Fall machen die drei Songs Bock auf das Album. Vielleicht klopft Lucky bis dahin auch mal wieder an eine Tür vom Tough Magazine. Und bringt den Redakteuren dann weitere Wünsche.

Für die bisher gelieferten gilt (wie schon beschrieben)! Heiß! Scharf! Charmant!


So wie Lucky! Dieser sympathische Zeitgenosse hat sich bereit erklärt uns mit seinem Kompagnon Pino einige Fragen zu beantworten, die ihr mitbestimmen dürft.

Sendet uns die Fragen, die ihr dem charmanten Kater und Pino stellen wollt, bis zum 24.02.19 zu und wir werden diese in ein nettes Interview mit den Beiden verpacken.

Und für euch liebe Besitzer und Besitzerinnen von netten Kätzchen passt auf, wenn es in euren Büschen raschelt. Nicht das zu viele Wünsche in Erfüllung gehen!


So jetzt muss ich aber mal langsam die Tür öffnen. Es hat schon dreimal geklopft. Zweimal laut und einmal leise. Mal sehen wer das ist. „Warum klingelt der nicht?“

Doch darüber machen wir uns keine Gedanken, denn die Geschichte von Lucky ist noch nicht zu Ende. Denn da kommt noch was … (ein schöner Cliffhanger als Abschluss für den Spannungsbogen)…

Für euch jedenfalls gilt: Mit lucky Fragen den Lucky fragen.

Es gibt was zu gewinnen und zwar eine absolute Rarität. Ein T-Shirt der Band in der Größe M. Rarität? Ja, denn das T-Shirt war nie im Verkauf und wird auch nie verkauft!

 

Zu Gewinnen (für Augen und Ohren) gibt es auch was bei den folgenden Terminen:

  1. Single „Virtual Cowboy“: 29.03.2019 (inklusive Video)
  2. Single „Tango 2000”: 12.04.2019
  3. Album-Release “Dexterrock”: 26.04.2019
  4. Release-Konzert: 11.05.2019 The Tube / Düsseldorf

Homepage:
luckycharm.de

facebook:
www.facebook.com/luckycharmrockt

Tags: , , , , , , , , ,



Über den Redakteur



3 Responses to Lucky Charm: Das „Dexterrock“-Spezial!

  1. Catwoman says:

    Hallo,
    Ich würde gerne von lucky wissen, ob er Sowas wie ein superheld ist der tagsüber als c. Ötte durch den großstadtdschungel streift aber nachts sich in den unfassbaren luvky Red fly verwandelt…
    LG

  2. Jacky says:

    Hallo zusammen!
    Mich würde interessieren, wie Lucky es hinkriegt dass seine Band nebenbei noch arbeiten geht und Musik macht und ob das kompliziert ist? :)
    Lg Jacky

  3. Jacky says:

    Vermisst ihr manchmal Freunde aus alten (planlos) Zeiten?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Aufwärts ↑
  • Letzte Posts

  • Archiv

  • Tough präsentiert:

  • Google Anzeige




  • Werben bei Tough Magazine