<

News

Veröffentlicht am: September 19th, 2022 | durch Florian Puschke

0

„Fire on Ice Floe“: Neue Videosingle von Gogol Bordello

Das neue Album der Kultband Gipsy Punk aus New York ist eine Rückkehr zu ihren Ursprüngen. Eugene Hutz und seine internationale Crew nahmen 13 Tracks auf. In den Worten des Frontmanns: „Dies ist Musik des Überlebens und der Ausdauer. Das war schon immer unsere Hauptantriebskraft. Wir wollen der Welt einfach ein zeitloses Album mit Botschaften von menschlichem Potenzial und Kraft geben.“

„Solidaritine“ ist inspiriert vom Überleben angesichts von Widrigkeiten. Es ist ein Thema, das auf die Pandemie genauso angewendet werden kann wie auf den Krieg in Eugenes Heimat Ukraine. „Bei unserer Musik ging es immer um Ausdauer. Rock ’n‘ Roll kommt von einem realen Ort. Nehmen Sie eine Gruppe von Menschen, die Einwanderungstraumata und Vertreibungen erlitten haben. Sie machen Musik, werden gemeinsam erfolgreich, werden barocker und experimenteller und erleben einige Jahre relativer Ruhe. Plötzlich begegnet die Menschheit diesen Problemen wie der Pandemie und dem Krieg. Dann ist Rock ’n‘ Roll am nötigsten und wir treten am besten auf.“

Zum Song „Fire on Ice Floe“ gibt es jetzt auch ein Video.

Homepage:
www.gogolbordello.com

facebook:
www.facebook.com/gogolbordello

Tags: , , , , , , , ,



Über den Redakteur



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Aufwärts ↑
  • Letzte Posts

  • Archiv

  • Google Anzeige




  • Tough präsentiert

  • Werben bei Tough Magazine