Electric Love: „Heroine“ erscheint im Dezember

Am 19. Dezember veröffentlichen die Stuttgarter Punkrocker von Electric Love ihr neues Album „Heroine“.

Es ist eng. Es ist laut. Aggression liegt in der Luft. So wie sich das für Punkrock gehört, wenn er wild übersteuert aus den Boxen quillt.

„Zwei von uns sind zwar Mädels, aber die haben mehr Eier als viele Kerle!“

Eine klare Ansage, mit der sich Electric Love in die verbale Pole-Position bringen. Schon vergessen? Punk ist großmäulig – ist es immer gewesen. Das Female Fronted Quartett aus Stuttgart macht schließlich keine Musik für Schöngeister; Electric Love langen hin und räumen ab. Nach ihrer Show ist alles gesagt, oder besser: gnadenlos hinausgebrüllt. Ab und zu wird auch mal engelsgleich daher geträllert.

Die erste Single-Auskopplung nennnt sich „Idols“ und ist bereits erhältlich!

Electric Love – Idols

facebook:
www.facebook.com/electricloveofficial

Dieser Artikel wurde am: 11. November 2015 veröffentlicht.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert