<

News

Veröffentlicht am: Januar 15th, 2022 | durch Florian Puschke

0

„Don’t Care What’s Wrong or Right“: Neue Single von All Depraved

Nachdem die Band All Depraved mit ihrer Single „Escape From Despair“ ein sehr ernstes Thema bearbeitet haben, legen die Musiker derselbigen nach.

„In dem neuen Song gehts quasi ums Mobben. Um einen Menschen, der andere mobbt und es für denjenigen Zeit ist umzudenken bevor es zu spät ist, da Mobbing nicht das richtige ist und man damit anderen Menschen sehr weh tun kann – egal ob psychisch – verbal oder auch physisch. Ein Apell von All Depraved: Jeder Mensch verdient Respekt egal ob er anders ist, es gibt keinen Grund jemanden dafür zu Mobben.“

Hier ist der Pressetext: „Die Songs von All Depraved hauen musikalisch voll auf die Zwölf, haben aber immer einen inhaltlichen Tiefgang. In ihrer neuesten Single „Don‘t Care What’s Wrong Or Right“, wollen die Jungs aus Kärnten mit erhobenem Zeigefinger auf das Thema „Mobbing“ hinweisen. Egal ob aus der Perspektive des Mobbers oder Gemobbten, es ist nie zu spät um das Ruder rumzureisen und in die Verantwortung zu gehen. Wie es in den Lyrics so schön heißt – „Be the Change – Be the Truth!“. Reinhören und headbangen!“

Homepage:
www.alldepraved.com

facebook:
www.facebook.com/alldepraved

Tags: , , , , , ,



Über den Redakteur



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Aufwärts ↑
  • Letzte Posts

  • Archiv

  • Google Anzeige




  • Tough präsentiert

  • Werben bei Tough Magazine