<

LP/EP Reviews

Veröffentlicht am: Mai 23rd, 2020 | durch Florian Puschke

0

Nö Class – Don’t You Worry About Us!

Don’t You Worry About Us!” ist ja praktisch auch ein Titel einer Veröffentlichung, der irgendwie auch für die Corona Krise stehen könnte.

Aber nicht bei dieser Veröffentlichung der Band Nö Class, die uns auf „Don’t You Worry About Us!“ mit vier neues Songs bescheren, die eine Spielzeit von 9:44 Minuten aufweisen und als gut gespielter Oi!-Punk deklariert werden können.

Natürlich sieht man schon am Schriftzug, dass irgendwie auch MOTÖRHEAD als Vorbilder der vierköpfigen Band angesehen werden aber auch Fans von Cock Sparrer, Anti-Nowhere League, Oxymoron etc. werden an dieses Stücken ihre Freude haben.

Mit „1981“ startet die Party. Der Song drückt direkt, gibt gut Gas und macht Bock auf Bier. Der Sänger James hat eine gute Stimme, die Gitarre sticht heraus und der Einstieg in die Scheibe ist geglückt. Kann man direkt mitsingen.

Der zweite Song ist auch die titelgebende Nummer. Wir haben hier auch einige Rock’n’Roll Elemente und das Stück gefällt mir fast noch besser als der Opener. Der Refrain ist jedenfalls ein kleiner Ohrwurm.

Das schnellere „Knuckle Dragger“ gefällt mir etwas weniger und mit dem Stück „Every Now And Then“ beenden die Jungs dann mit einer rockigen Hymne ihre Scheibe.

Mir gefallen diese knapp zehn Minuten ehrliche Musik gut und ich freue mich, wenn diese Jungs denn den Nachfolger ihrer „Painted In A Corner“ Veröffentlichung präsentieren, die ja auch schon zwei Jahre auf dem Buckel hat.

Mit „Don’t You Worry About Us!“ haben sie jedenfalls schon mal einen schönen Appetizer hinterlassen.

Auch das Artwork ist OK. Das Cover hätte sicher vor zwanzig Jahren bei dem ein oder anderen für Empörung gesorgt. Heute provoziert das zwar deutlich weniger, aber die Songs kann man sicher auch noch in zwanzig Jahren hören. Und das ist auch gut so.

Bei Contra Records gibt es die EP 100 mal in „schwarz“ und 200 mal in „kiwi-splatter“ – ranhalten ist also angesagt.

Review von Thorsten

Nö Class – Don’t You Worry About Us! Florian Puschke
Songs
Artwork

Summary:

3.5


User Rating: 0 (0 votes)

Tags: , , , , , , , , , , ,



Über den Redakteur



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Aufwärts ↑
  • Letzte Posts

  • Archiv

  • Google Anzeige




  • Werben bei Tough Magazine