<

LP/EP Reviews

Veröffentlicht am: Mai 16th, 2021 | durch Florian Puschke

0

Deny / Chørnobyl – Split-EP

Die Bands Deny und Chørnobyl haben eine Split-EP veröffentlicht. Sie enthält sechs Songs, hat eine Spielzeit von etwas mehr als 10 Minuten und erscheint bei Dark Vinyl Records, Flyktsoda, Phobia und TWYB.

Eine Split-EP, die sich vier Labels geteilt haben – gute Idee. So spart der Einzelne Kosten und man erreicht im besten Fall auch deutlich mehr Hörer.

Deny und Chørnobyl sind zwei Hardcore-Punkbands, die sich hier zusammengesetzt und eine EP veröffentlicht haben. Den Anfang machen die Musiker von Deny – die Band liefert die Songs „Who Can You Trust?“, „D.B.D.“ und „Re-Fuse“. Rau, schnell und voll auf die 12 – ich denke, hier werden Hardcore-Punk-Fans auf ihre Kosten kommen.

Chørnobyl steuern die Songs „Army Of Haters“, „La Belle Époque“ und „Samhällsbärande Klassen“ bei und hier hört man schnell, dass die Songs nicht so gut abgemischt sind und ich finde auch, dass sie untereinander doch sehr ähnlich klingen.

Deny liefern mit etwas mehr Abwechslung in den Songs die vermeintlich besseren Songs ab, aber dieses ist natürlich nur meine Bewertung. Chørnobyl könnten noch etwas nachlegen, was die Qualität des Sounds angeht. Fans des Genres können hier mal reinhören!

Das Artwork finde ich aber sehr gelungen!

Review von Florian P.

Deny / Chørnobyl – Split-EP Florian Puschke
Songs
Artwork

Summary:

3.1


User Rating: 0 (0 votes)

Tags: , , , , , , , , , , , , ,



Über den Redakteur



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Aufwärts ↑
  • Letzte Posts

  • Archiv

  • Google Anzeige




  • Werben bei Tough Magazine