<

LP/EP Reviews

Veröffentlicht am: Februar 23rd, 2021 | durch Florian Puschke

0

A Loss For Words – Motown Classics

Klassiker der Musikgeschichte auf gute Laune Pop-Punk getrimmt.

Bereits im Jahr 1999 gründeten sich A Loss For Words und seit dem gab es einige Wechsel was die Mitglieder betrifft.

2014 gaben die Jungs bekannt, dass sie vorhaben sich im nächsten Jahr zu trennen. Auf Wikipedia gibt es dazu eine recht lange und interessante Bandgeschichte nach zu lesen.

A Loss For Words entführen den Hörer mit ihrem neuen Longplayer „Motown Classics“ durch die Musikgeschichte, die man gute 25 Minuten feiern und genießen darf. Wobei neu ist er nicht, er feierte 2020 sein 10-jähriges Jubiläum – ist aber jetzt zum ersten Mal auf Vinyl erhältlich! Die Songs wurden neu gemixt und gemastert.

Das Album startet direkt mit dem bekannten Song „I want you back“ von den Jackson 5 und versprüht direkt gute Laune.

Auch die folgenden Tracks erhöhen die Laune und lassen sie mehr und mehr ansteigen.

Ganz besonders gut gefällt mir „Do you love me“ und „Reach out“. Sehr punkig und die Beine wollen einfach nicht mehr still halten.

Eigentlich kann man auch nicht mehr dazu sagen.

Gute Laune Musik.

Gute Musik.

Gute Musik, die gut gealtert ist? Ja, ist sie – auflegen und ab gehts!

Review von Minna

A Loss For Words – Motown Classics Florian Puschke
Songs
Artwork

Summary:

3.05


User Rating: 0 (0 votes)

Tags: , , , , , , , , , ,



Über den Redakteur



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Aufwärts ↑
  • Letzte Posts

  • Archiv

  • Google Anzeige




  • Werben bei Tough Magazine