<

Konzerte

Veröffentlicht am: November 30th, 2018 | durch Florian Puschke

0

Vorbericht: MTV’s Headbangers Ball Tour 2018

EXODUS, eines der Urgesteine der Thrash Metal Szene, geben sich die Ehre und wollen die Hallen zum Beben bringen.

Die US-amerikanischen Thrash-Metal-Helden haben seit ihrer Gründung in den früheren Achtzigern jede Art der Krise meisterhaft überlebt. Kurzlebige Trends, Zeitwandel, Jahrtausende, Besetzungswechsel, sogar der Tod von Sänger und Gründungsmitglied Paul Baloff konnten die Bestie weder totkriegen noch aufhalten, weiterhin Hallen zum Beben zu bringen und neue Fans musikalisch zu begeistern.

Die legendären Mitbegründer des Thrash Metal veröffentlichten am 10. Oktober 2014 via Nuclear Blast ihr zehntes Studioalbum „Blood In Blood Out“.

Mit ihrem letzten EXODUS Studioalbum, „Blood In Blood Out“ bewiesen die wütenden Jungs wieder einmal, dass sie längst keine Geschichte sind.

Gary Holt drückt es so aus: „Als ich am Album arbeitete, saß ich zuhause und sah mir Serien, wie ‘Gangland’ und solche Knast-Reality-Shows an, und  dachte nur, ‚Ja, so ist das auch bei EXODUS.‘ Es ist eine Brüderschaft. Du blutest, um rein zukommen und du blutest ,um  raus zukommen.Ich mache diese Art von Musik, seit ich ein Teenager bin und ich werde sie machen, bis ich körperlich nicht mehr kann.“

Bonded By Blood oder Blood In Blood Out – die Fans können sich auf einige Knüppelabende der ganz besonderen musikalischen Art freuen.

Die 2. Headliner sind die Ruhrpott-Thrasher und Metal-Urgesteine von Sodom.

Jeder der Sodom schon mal live erlebt hat, weiß, dass er ohne Knüppelschlag nicht davon kommt.

Die ebenfalls schon seit den 80er Jahren aktiven Amis von DEATH ANGEL sind dabei nicht weniger aggressiv und wollen mit knackigen Riffs Headbangen weiterhin zur Pflicht machen.

Damit der Abend nicht ganz nach 80er Jahre Thrashparty aussieht, sorgt die jüngste Band im Bund, SUICIDAL ANGELS aus Griechenland für frisches Blut.

Vorbericht von Fadime

Tags: , , , , , , , , , ,



Über den Redakteur



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Aufwärts ↑
  • Letzte Posts

  • Archiv

  • Google Anzeige




  • Tough präsentiert

  • Werben bei Tough Magazine