<

Konzerte

Veröffentlicht am: Februar 22nd, 2020 | durch Florian Puschke

0

Vorbericht: Lollapalooza 2020

Erneut findet in Berlin nach großem Andrang die deutsche Ausgabe des Weltweitbekannten Festivals Lollapalooza statt. In den vergangenen Jahren traten bekannte Stars und Größen wie RadioheadMuseImagine DragonsKings of Leon, Twenty One Pilots, Billie Eilish oder den Beatsteaks auf. In diesem Jahr gibt es einen großen Knaller für langjährige Fans.

Termin: 05.-06. September 2020

In diesem Jahr wurde erneut die Location im Olympiastadion & Olympiapark auserwählt. Das Festival spricht für gute Laune, Flower-Power und auch Rock lockt Fans von aller Welt an. Wer eine Auszeit vom Festivalgeschehen benötigte, hatte in der Vergangenheit die Möglichkeit durch verschiedene Attraktionen im Aquapalooza, dem Grünen Kiez, dem Weingarten oder dem Fashionpalooza abzuschalten. Auch für die kleinen Gäste wurde mit dem Kidzapalooza gesorgt und brachte auch die Kinderaugen zum Strahlen.

Das diesjährige Line-Up besteht derzeit aus: Rage Against the Machine, Miley Cyrus, Annenmaykantereit, Deichkind, DJ Snake, Apache 207, Die Antwoord, Alligatoah, Run the Jewels, Timmy Trupet, Lost Frequencies, Suicideboys, Blackbear, Denzel Curry, Madeon (DJ Set), Mabel, Loredana, Moka Efti Orchesta, J.I.D, Wallows, Alle Farben, Walking on Cars, Alice Merton, R3hab, Neelix, Sophie Hunger, Bishop Briggs, You Me At Six, Kayzo, Drunken Masters, Gryffin, Beabadoobee, David Puentez, Eunique, Keke, Ebow, Gianni Mae, Novaa, Los Bitchos, Moli, Layla, Sofia Portanet and many more…

Auch in diesem Jahr wird es auf dem Lollapalooza das bargeldlose Zahlungssystem geben. Besucher haben die Möglichkeit sich Geld vor Ort oder online auf ihren Chip der am Festivalband befestigt ist, zu laden und haben die Möglichkeit, ihr Portemonnaie zu Hause zu lassen. Somit können auch Partyfreudige ohne Sorgen des Bargeldverlustes vor Ort feiern. Wir empfehlen eine Online-Aufladung, da es auf dem Festival an den Schaltern heiß hergeht.

Die 2-Tages-Early-Bird-Tickets sind bereits vergriffen. Die Regulären Tickets gibt es daher für 155 €. Wer aber nur einen Tag vor Ort sein möchte hat die Möglichkeit auf ein Tagesticket für 89€ zu erwerben. Kinder von 12-17 Jahren zahlen 79 €.

Es sieht aus, als sollte man sich mit dem Ticketkauf erneut beeilen, bevor sie weg sind. Das diesjährige Line-Up verspricht einen erneuten Besucherandrang– wir sind gespannt.

Weitere Informationen zum Festival oder direktem Ticketkauf gibt es unter:
www.lollapaloozade.com

Tags: , , , , , , , , ,



Über den Redakteur



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Aufwärts ↑
  • Letzte Posts

  • Archiv

  • Werben bei Tough Magazine

  • Google Anzeige