<

Konzerte

Veröffentlicht am: Oktober 28th, 2022 | durch Florian Puschke

0

30 Jahre Death Metal: Hypocrisy sind wieder unterwegs

HYPOCRISY schreiben 30 Jahre Bandgeschichte! Die schwedische Death Metal-Band wurde Anfang der Neunziger von Peter Tägtgren ins Leben gerufen. Mit über 12 veröffentlichten Alben, zahlreichen Gigs auf  der ganzen Welt und ihren unverwechselbaren Stil hat sich die Death Metal-Truppe fest im Genre etabliert.

Die Combo unterzeichnete 1992 ihren ersten Plattenvertrag bei Nuclear Blast und brachte  ihr monumentales Debüt “Penetralia” heraus “Osculum Obscenum” (1993) folgte als weiterer Meilenstein im vernichtend extremen Death-Metal-Bereich, ehe “The Fourth Dimension” (1994) und “Abducted“ (1996) das Klangkorsett durch experimentellere Einflüsse dehnten, was den Status der Band als eine der innovativsten und bedeutendsten Todesblei-Truppen Europas nachhaltig festigte. Die 2002er “Catch 22-Veröffentlichung definierte schließlich eine völlig neue Sound-Dimension, die die Band in eine Ära zeitgemäßen Death Metals beförderte.

Schon der Opener und gleichzeitige Titeltrack `End Of Disclosure´ ließ keinerlei Zweifel, an welcher Stelle der wahrlich vielseitigen Soundpalette HYPOCRISYs das neue Bollwerk des Todes ansiedelten Den brachialen und doch facettenreichen Meisterstücken der 90er in nichts nachstand.– Vom Eröffnungsriff bis zum Verklingen des finalen Beckenschlags hagelt es tödliche Fausthiebe aufs Trommelfell, die durch Bandagen bedrohlich-majestätischer Melodien noch in ihrer unermesslichen Durchschlagskraft verstärkt werden. Doublebass-Attacken wie Kinnhaken, eine Saiten-Fraktion wie ein Abrisskommando und Vocals, die wie Donnerschläge in den Eingeweiden widerhallen. HYPOCRISY ist Death Metal in pure Brutalität!

Bericht von Fadime

Homepage:
www.hypocrisyband.com

facebook:
www.facebook.com/hypocrisy

Tags: , , , , , , , ,



Über den Redakteur



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Aufwärts ↑
  • Letzte Posts

  • Archiv

  • Google Anzeige




  • Tough präsentiert

  • Werben bei Tough Magazine