<

Festivals

Veröffentlicht am: November 20th, 2019 | durch Florian Puschke

0

Vorbericht: True Thrash Fest Hamburg 2019

In Hamburg geht der Thrash ab!

Norddeutsche Thrash Gemeinde aufgepasst:
Am Samstag.den 23.11.2019 ab 15.30 Uhr wird es ziemlich thrashig im königlichen Kronensaal des Kultur Palastes Hamburg in Billstedt.

Sechs herausragende, internationale Thrash Metal Bands, fünf von ihnen bereits seit den Achtzigern am Rocken, werden für ein lautes und energiegeladenes Oldschool Thrash Feeling der Sonderklasse sorgen.

Razor aus Kanada werden euch die Köpfe kahl rasieren: Wenn es heißt: High Speed Metal, dürfen die elektrisch aufgeladenen Haare durch den Raum flattern. Wer sich da nicht von der Stelle bewegen kann, darf auch gerne fliegen.

Für ein blutiges Festmahl der Sinne werden Blood Feast aus den USA sorgen. Und nur für euch „Kill For Pleasure“ rufen.

At War aus den USA, die Senioren des Abends, sind schließlich seit 1983 kriegerisch unterwegs und kennen noch immer keine Gnade. Spätestens bei „Ordered To Kill“ wird der True Thrash Metal Krieg in Hamburg ausbrechen. We are in „City Of Damnation“…

Rettung könnte von den restlichen drei Bands kommen:

Toxik – Thrash Metal, USA, thrashen seit 1985
www.facebook.com/TOXIKMETAL

Riverge – Thrash Metal, Japan, thrashen seit 19985
www.facebook.com/rivergethrash

Excuse – Thrash Metal, Finnland, thrashen erst seit 2009
www.facebook.com/excuseofficial

Einlass: 15:30 Uhr // Beginn: 16 Uhr

VVK: 38,- // AK: 40,-

Wer nach dem ganzen Abenteuer, immer noch nicht genug hat, kann sich auf der Aftershow-Party im Bambi Galore mit DJ Poser 667 die Ohren nochmal ordentlich durchpusten lassen.

Thrash it up!

Vorbericht von Fadime

Tags: , , , , , , , , , ,



Über den Redakteur



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Aufwärts ↑
  • Letzte Posts

  • Archiv

  • Google Anzeige




  • Werben bei Tough Magazine