<

DVD Reviews

Veröffentlicht am: April 29th, 2019 | durch Florian Puschke

0

Full Circle – Last Exit Rock’n’Roll

Mit „Full Circle – Last Exit Rock’n‘Roll“ erscheint eine DVD/BluRay von und über Andy Brings. Sie hat eine Spielzeit von 224 Minuten und erscheint über Arising Empire.

Andy Brings – hier werden sich garantiert einige fragen…Andy wer? Vor allem die Metalheads sollten sich spätestens jetzt schämen! Andy Brings hat bei Sodom gespielt und die Traceelords gegründet. Seit 2013 spielt er in der Band Double Crush Syndrome!

Jetzt erscheint mit „Full Circle – Last Exit Rock’n’Roll“ diese BluRay, die das Leben von Andy Brings beschreibt, aber eben nicht nur dass, denn der Musiker verarbeitet hier auch sehr viel und zeigt, was man (eben auch alleine) schaffen kann. Hier alles zu beschreiben, würde definitiv zu lange dauern, aber der Grundgedanke, der hier beschrieben wird, ist der, dass sich Andy Brings nie wieder sagen lassen möchte, wo es langgeht oder sich auch nie wieder aus einer Band werfen lässt, wie es bei Sodom geschehen ist.

Andy Brings, ein absoluter Lebemensch, der tief blicken lässt und sich quasi seelisch entblößt. Es geht viel um die Thrash-Metal-Szene, es gibt viele Interviews und nochmal so viele Einblicke in alles, was damit zu tun hat.

Er ist hingefallen, war „musikalisch“ sehr tief unten, ist aufgestanden und hat weitergemacht – genau das wird in diesem Film deutlich und gut dargestellt. Zu Wort kommen auch Tom Angelripper, Doro Pesch, Liz Baffoe und viele weitere Weggefährten.

Es ist zwar nicht jede Sekunde absolut höchst-tiefgründig, aber für Menschen, die auch musikalisch über den Tellerrand hinwegsehen und sich für die vielen Details im Metal-Kosmos begeistern, ist diese Doku sehr interessant!

Optisch gefällt mir die Doku auch, die Übergänge, Textfelder im Hintergrund und viele weitere Dinge, kommen gut an!

Auch das Bonusmaterial ist top, denn es wird ja bei einer Doku nicht ganz leicht, auch noch Extras zu bringen. Neben Audiokommentaren gibt es auch die „Weltpremiere Featurette“, die „A Full Year In Random Stories“ und „Mumpi’s View On The Premiere“.

Gut, man kann auch sagen, dass jetzt jeder Musiker eine Doku machen kann – aber wer macht es denn? Ich mag solche BluRays gern, da mich auch der Mensch hinter der Musik interessiert. Sehenswert und gut gemacht!

Review von Florian

Full Circle – Last Exit Rock’n’Roll (Official Trailer 2019)

Full Circle – Last Exit Rock’n’Roll Florian Puschke
Inhalt
Optik

Summary:

3.9


User Rating: 0 (0 votes)

Tags: , , , , , , , , , ,



Über den Redakteur



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Aufwärts ↑
  • Letzte Posts

  • Archiv

  • Tough präsentiert:

  • Google Anzeige




  • Werben bei Tough Magazine