<

Comics

Veröffentlicht am: April 8th, 2021 | durch Thorsten

0

Der Aufstieg Kylo Rens

Viele Star Wars – Fans haben sich bestimmt bei dem ersten Teil der dritten Trilogie (also Episode VII) gefragt, wie Kylo Ren denn zu diesem bösen Anführer wurde.
Gerade in den neuen Teilen ist dieser ständig vorhanden und trotzdem bleiben Fragen offen.
Wie kam er zu der dunklen Seite?
Was hat ihn getrieben?
Eigentlich gehörte er doch zu den Guten.
Beinahe wie sein Opa.
Im achten Teil der Reihe wurde, über einen kleinen Rückblick, ein Duell mit Luke Skywalker gezeigt.
Schon da erkennt man, dass manche Sachen aus verschiedenen Blickwinkeln erzählt auch die Eigenschaften „Gut“ und „Böse“ verrücken können.

In dem Band „Der Aufstieg Kylo Rens“ erfahren wir tatsächlich deutlich mehr über die Umwandlung von Ben zu Kylo.
Wieder ein Zwiespalt von Gefühlen, denen der junge Jedi nicht ganz Herr wird und auch seine Herkunft sowie sein Name machen ihm zu schaffen.
Ein Zwiespalt, der den jungen Jedi schließlich zum neuen Meister der Ritter von Ren macht.
Auf den 112 Seiten dieses Sammelbands erleben wir, mit fabelhaften Bildern unterlegt, diese Geschichte, die ohne große Einleitung direkt loslegt.
Hierbei sieht man die Ritter von Ren auf der Jagd nach einem neuen Mitglied. Sie zeigt aber auch, dass es nicht ganz einfach ist, bei diesen mitwirken zu dürfen.
Doch Ben, dessen Geschichte in einer Parallelhandlung beschrieben wird, scheint für den Weg der Ritter von Ren bereit.
Eine Zerstörung des Jedi-Tempels, brutale Kämpfe mit weiteren Jedi Schüler und schließlich das Treffen mit den Rittern von Ren bringen Ben seinem großen Ziel Schritt für Schritt näher.
Auch das Treffen mit Snoke holt uns in die Handlung der Star Wars Filme zurück und man erfährt hier durchaus mehr über die Beziehung der beiden zueinander.
Das Snoke an dieser Stelle noch nicht der große Anführer ist, wie in Episode VII dargestellt ist interessant und weckt natürlich auch die Frage, welchen Weg dieser denn weiter geht.

Alles in Allem finde ich diesen Comic sehr lesenswert, wenn man denn Fan der Star Wars Filme ist. Man sollte etwas Hintergrundwissen haben, denn der Comic vertieft praktisch ein wenig die Handlung der neuen Trilogie.
Für mich alles in allem ein lesenswertes Abenteuer aus einer weit entfernten Galaxy vor ganz langer Zeit, die uns schon lange begleitet.
Schaut euch gerne die Leseproben bei Panini hier an. Natürlich kann man den Band auch dort bestellen.
Wir bedanken uns für das Rezensionsexemplar und freuen uns über weitere Stories aus dem Universum um den Skywalker Clan.
Bestimmt gibt es da noch einige interessante Geschichten wie den „Aufstieg Kylo Rens“.
Fpr Star Wars – Fans super. Für Neueinsteiger vielleicht etwas wenig.
ich persönlich finde, dass die geschihcte etwas zu wenig Tiefe hat.
Die Bilder sind aber gut udn der Band sehr kurzweilig.

Wir bedanken uns bei Panini für das Rezensionsexemplar.

Den Band bekommt ihr hier.

Bilder von Panini

Review von Thorsten

Der Aufstieg Kylo Rens Thorsten
Story
Artwork

Summary:

3.5


User Rating: 0 (0 votes)

Tags: , , , , , , , ,



Über den Redakteur



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Aufwärts ↑
  • Letzte Posts

  • Archiv

  • Google Anzeige




  • Werben bei Tough Magazine