<

Comics

Veröffentlicht am: Juni 16th, 2020 | durch Thorsten

0

Belzebubs – … und der Teufel liest mit…

Wir besprechen nun Comics.
Aber nur welche, die uns auch gefallen.
Teuflich gute Werke sozusagen…

Und tatsächlich geht der Teufel geht hier um…
… zumindest im Cross Cult – Verlag. Und das um die Weihnachtszeit.
Hätte ich dieses Buch vorher in die Hand bekommen, so hätte ich es gleich X mal (666mal wäre übertrieben) bestellt und der Verwandtschaft als kleines teuflisch gutes Geschenk unter den Baum gelegt. Die schwarze Gabe zur besinnlichen Weihnachtszeit.
Unter der ISBN Nummer 978-3-959810-26-5 veröffentlicht der Cross Cult Verlag mit „Belzebubs“ im Dezember 2019 einen schönen schwarz-weißer Comic in edler Aufmachung über die Black-Metal Band Belzebubs, die wie alle Sterblichen auch, mit diversen Alltagsproblemen wie Kleider, Schminke, Kinder, Beruf etc. zu kämpfen hat.
Das Ganze mit ordentlich Witz garniert und aus einer Mischung von Adams Family und irgendwie auch Modern Family (die Protagonisten sitzen hier und da auf einer Couch und erzählen) umgesetzt.

Es ist halt nicht einfach heutzutage!
Auch nicht, wenn man denn auf der Bühne Erfolg hat.
Die Hauptdarsteller der Geschichte sind die Mitglieder der Black Metal Band Belzebubs, die 2019 bei Century Media ihr Debüt „Pantheon of the Nightside Gods“ veröffentlicht haben.
Ein recht gelungenes Werk von den Musikern Hubbath, Samaël, Sløth und Obesyx.
Was sich aber im Leben der Band, außerhalb von Studio und Bühne, abspielt, erfahren wir (sicher nicht ganz in vollem Umfang erzählt) in diesem 120-Seitenstarken Comic-Buch.

Sowohl für den Christen als auch den Satanisten ist vieles dabei.  Lachen, Schmunzeln oder auf der anderen Seite dann zum Kopfschütteln aber trotzdem drüber lachen (oder zumindest grinsen).
Humor ist halt, wenn man trotzdem lacht.
Die Geschichten umfassen den alltäglichen Wahnsinn, wie zum Beispiel das Anwerben neuer Bandmitglieder (hier ist es der Schlagzeuger) oder auch (und nicht ganz jugendfrei) Szenen, in denen es um Dirty Talk von Satanisten geht.
Und man lernt ja schließlich nie aus.
Wie hart es ist, als Black Metal Band Vorbereitungen zu treffen, lernen wir zum Beispiel durch die Geschichte des Schminkens auf der Toilette.
Aber auch das Familienleben kommt nicht zu kurz.
Und wenn man denn weiß, wie laut man Gott (oder auch den Teufel) bittet, dass Babys schnell in den Schlaf finden, dann kann man das Gefühl nachvollziehen, was denn unsere Hauptdarstellerin empfindet, als sie ihr Kind zur Wiege trägt. Wie dieses aus dem Schlaf erwacht, verrate ich nicht, aber es hat mit einem Film zu tun 😊.

Da dreht sich doch glatt das Kreuz auf der Stirn.
Auch Menschen, die sich weniger mit Gesangsstilen auskennen, lernen etwas in dem Buch, zum Beispiel wie denn die perfekte Black Metal Stimme entsteht.
Oder wie denn eine Black Metal – Band mit dem Liebesengel umgeht.
Neugierig gemacht?
Falls ja, dann schaut rein unter: www.cross-cult.de/titel/belzebubs

Fazit:
Wie schon erwähnt, ist nicht alles jugendfrei und man sollte das Buch vielleicht nicht unbedingt mitnehmen, wenn man denn die Kinder ins Bett begleitet. Man sollte es aber dabeihaben, wenn man mal eine Auffrischung braucht und sich an kurzen Geschichten erfreuen will, die irgendwie doch das Leben beschreiben.
Irgendwie aber irgendwie auch anders.
Wie das gedrehte Kreuz halt.
Mir persönlich gefällt dieser Comic sehr gut und ich werde mir auch mal die CD der Band anhören wollen.
Nun denn: Gut gemacht, ihr Belzebubs und auch der Cross Cult Verlag ehrt das Werk mit einer hochwertigen Auflage.
Da es ja auch von „Modern Family“ mehrere Staffeln gibt, wünsche ich mir auch für die Belzebubs Reihe eine Fortsetzung.
Auch den Teufel wird es erfreuen.
Ich bin mir nicht sicher, ob mich die Belzebubs vermöbeln, wenn ich denn hier Sterne statt Kreuze vergebe, aber ich mache es trotzdem mal. Die wollen doch nur spielen (Hoffentlich zumindest).
Ich jedenfalls höre jetzt auf denn ich will noch ein wenig im Comic lesen.

Review von Thorsten

Belzebubs – … und der Teufel liest mit… Thorsten
teufliche Story
teuflisches Artwork

Summary:

4.5


User Rating: 0 (0 votes)

Tags: , , , , , , , , , , ,



Über den Redakteur



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Aufwärts ↑
  • Letzte Posts

  • Archiv

  • Tough präsentiert:

  • Google Anzeige




  • Werben bei Tough Magazine