<

CD Reviews

Veröffentlicht am: März 31st, 2022 | durch Florian Puschke

0

Splittin‘ Image – Pflicht und Kür

Splittin´ Image sind Punkrock.

Sowohl in der Pflicht als auch in der Kür muss man neidlos anerkennen, dass die mittlerweile seit über 30 Jahren bestehende Band einiges zu bieten hat.

Sie wissen einfach wie man gute Punkrocksongs schreibt und erledigen, als Punkband, sozusagen ihre Pflicht. Sie setzen aber als Kür noch einen drauf, indem sie Songs bringen, die sowohl gute Texte als auch Melodien mitbringen, die man sich merken kann.

„Pflicht und Kür“ als Albumname – passender geht es also kaum.

Das Cover ist zwar etwas gewöhnungsbedürftig aber in der Tonne, in der dieser Mensch sucht, wird er sicher vieles finden, nur keine CD der Splittin´ Image – Jungs.

Auf zehn Songs und einer Spielzeit von einer guten halben Stunde behandeln die Jungs Themen wie „Save You Culture“, „Teach Your Children“ aber auch „Party’s over“. Auch persönliche Geschichten bekommen wir zu hören und so beenden die Jungs das Album mit „Johnny und Harry“, einer Hymne ebenso großartig, wie sie es mit „Truth“ begonnen haben.

Zwischen diesen Stücken befinden sich lauter gute bis sehr gute Songs englischsprachiger Punkmusik, die frisch aus dem Herzen Kreuzbergs kommt.

Reinhören an alle, die auf Punkmusik der 80er und 90er Jahre stehen.

Eine gute Band, die hier ein sehr hörenswertes Album vorlegt.

Ein Dankeschön nach Kreuzberg.

Review von Thorsten

Splittin‘ Image – Pflicht und Kür Florian Puschke
Songs
Artwork

Summary:

3.7


User Rating: 0 (0 votes)

Tags: , , , , , , , , , , , , ,



Über den Redakteur



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Aufwärts ↑
  • Letzte Posts

  • Archiv

  • Google Anzeige




  • Tough präsentiert

  • Werben bei Tough Magazine