<

CD Reviews

Veröffentlicht am: September 25th, 2018 | durch Florian Puschke

0

Send Request – Perspectives

Send Request sind eine Band aus Pennsylvania. Mit „Perspectives“ präsentieren die Jungs ein Pop-Punk-Album.

Aber nicht nur irgendein Pop-Punk-Album, sondern eins, das beinahe schon in die Kategorie Blink 182 – tauglich fällt.

Auf ganzen 10 Songs in 42 Minuten präsentieren uns die Jungs hier auch Songs, die zum Teil bedeutend länger ausfallen als ein Standard-Pop-Punk-Song.

Herausnehmen möchte ich an dieser Stelle vor allem Lieder wie „Dr. Dare Rides again“ sowie das gut nach vorne gehende „Antisocial War“.

Leider schließt das Album mit dem Song „If I stay“, der mit 6:26 deutlich zu lange ausfällt und mich einfach nur langweilt.

Auch Songs wie „Here s to the years“ finde ich einfach zu berechnend, aber im großen und ganzen muss ich sagen, dass die CD genau das hält, was sie verspricht.

Keine neuen Perspektiven (die waren aber auch durch die analoge Kamera auf dem Cover nicht unbedingt zu erwarten) aber ein Album, das an die Pop-Punk-Welle der 90 gut anknüpft mit Songs, die nicht weh tun und sicher ihre Hörerschaft finden wird.

Ganz einfach Blink 182 – tauglich.

Das mag man nun gut heißen oder verteufeln.

Ich halte mich da bedeckt.

Da es viele solcher Bands gibt, möchte ich aber auch erwähnen, dass „Send Request“ sicher zu den besseren Nachkommen gehören.

Review von Thorsten

 

Send Request – Perspectives Florian Puschke
Songs
Artwork

Summary:

3.6


User Rating: 0 (0 votes)

Tags: , , , , , , , , , ,



Über den Redakteur



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Aufwärts ↑
  • Letzte Posts

  • Archiv

  • Google Anzeige




  • Tough präsentiert

  • Werben bei Tough Magazine