<

CD Reviews

Veröffentlicht am: Mai 2nd, 2019 | durch Florian Puschke

0

rebelsoul – Losing Humanity

Die Band rebelsoul hat mit „Losing Humanity“ ihr neues Album veröffentlicht. Es enthält 10 Songs, hat eine Spielzeit von 48 Minuten und erscheint bei Parrandera Records.

Das schöne Saarland bietet doch viel mehr als das Gondwana oder die Schlossberghöhlen Homburg. Zum Beispiel gute Musik wie von der Alternative-Band rebelsoul, die mit ihrem neuen Album „Losing Humanity“ einen ganz besonderen Duft versprühen.

Musik, die man definitiv nicht in ein Genre packen kann, auch wenn man sie grob als Alternative einstuft. Es gibt Songs wie „This is the day“ oder „Back at home“, die ziemlich rocken und dabei noch abwechslungsreich und sehr gute Breaks beinhalten. Dann kommen mit „Losing Humanity Part I&II“ zwei recht funkige Songs, die ab und an in den Crossover-Bereich abdriften – wow, hier gibt es was zu entdecken!

„Essence of love“ ist dann eher ruhig, sehr gefühlvoll und die „rockigen“ Stellen wirken ganz leicht progressiv, aber nicht zu sehr. „In our stars“, „Illusions“ und „Get Away“ gefallen mir auch, da sie vom Sound her sehr frisch rüberkommen und auch der Gesang ist sehr klar – tolle Nummern, die ich mir auch in dem ein oder anderen Online-Radio vorstellen könnte!

Mit „Black Swan“ gibt es dann den fast längsten Track zu hören, wenn da nicht noch „Dried by the sun“ wäre, der noch einen Ticken länger ist. Ersterer ist nochmal leicht progressiv, letzterer eine tolle Ballade. Beide Songs zusammen schaffen es auf 14 Minuten…

Thematisch geht es oftmals darum, dass man einfach nur weg möchte, um die Liebe oder eben darum, dass wir die Menschlichkeit verlieren – hier wird ebenfalls Tiefgang geboten und das ist sehr gut so.

Ein starkes Alternative-Album, welches aber durchaus mehr Facetten aufweisen kann – sehr zu empfehlen für alle Freunde des Genres, aber auch für Menschen, die mal was Neues ausprobieren möchten!

Review von Florian

rebelsoul – Losing Humanity (Album Trailer)

rebelsoul – Losing Humanity Florian Puschke
Songs
Artwork

Summary:

3.8


User Rating: 0 (0 votes)

Tags: , , , , , , , , ,



Über den Redakteur



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Aufwärts ↑
  • Letzte Posts

  • Archiv

  • Tough präsentiert:

  • Google Anzeige




  • Werben bei Tough Magazine