<

CD Reviews

Veröffentlicht am: April 18th, 2022 | durch Florian Puschke

0

Les 3 Fromages – V

Nicht nur Englisch ist cool! Französich kann das auch.

Irgendwie Rockmusik-mäßig angehaucht, serviert uns das Quartett aus dem Land der Liebe hier eine ziemlich verrückte und auch expermintelle Angelegenheit.

Es käme mir nur schwer über die Lippen, das hier zum Beispiel mit Punk oder generell mit Roughness in Verbindung zu bringen. Vielmehr äußert sich der Rock hier in Sauberkeit, einer gewissen Epik und der dick aufgetragenen Freshness, sodass manche Lieder ein wenig nach Anime-Zeichentrick-Theme-Songs klingen. Tatsächlich erinnern mich Lieder wie „Competez Sur Moi“ auch ein bisschen an K-Pop.

In dieser Art bleibt das Dreizehn-Song-trächtige Album auch mindestens die komplette erste Hälfte, bevor man sich dann ab „I Love You So Much“ völlig dem Zauber der Pop-Musik ergibt, sich zumindest ein bisschen in Richtung Bon Jovi oder Jimmy Eat World begibt und im Jahre 1992 bestimmt eine Menge Teenager abgefischt hätte. Es würde mich für die Band freuen, wenn das heute immer noch so aufgeht. Künstlerisches Talent, eine saubere Produktion und ein klug eingesetztes Instrumentarium, inklusive Gesang, ist jedenfalls vorhanden.

Mir persönlich ist das alles eine Idee zu perfekt un glatt gebügelt, aber auch so etwas ist ja in der heutigen Zeit immer gefragter. Es sind auch experimentelle Songs vorhanden, die unter Beweis stellen dass Les 3 Fromages auch in der Lage sind, Horizonte zu erweitern und Genre-Grenzen auszudehnen.

Das Album-Cover ist ganz chic. Dass die Typen im Himmel stehen, passt irgendwie zu dieser himmlisch-hellblau-lebensbejahend komponierten Musik. Hätte man hier irgendwo einen Totenkopf gesehen, hätte ich glaube ich angefangen zu lachen.

Review von Kilian

Les 3 Fromages – V Florian Puschke
Songs
Artwork

Summary:

3.6


User Rating: 0 (0 votes)

Tags: , , , , , , , , , , , , , , ,



Über den Redakteur



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Aufwärts ↑
  • Letzte Posts

  • Archiv

  • Google Anzeige




  • Tough präsentiert

  • Werben bei Tough Magazine