<

CD Reviews

Veröffentlicht am: Januar 17th, 2022 | durch Florian Puschke

0

Jacob Dinesen – The Jokers Hand

Jacob Dinesen ist ein dänischer Künstler, dem die Welt offenstehen könnte.

Zumindest dann, wenn Bruce Springsteen irgendwann mal die Klampfe zur Seite legen sollte und ein Nachfolger gesucht wird.

DSDSS – Dänemark sucht den super Springsteen.

Jacob Dinesen wäre einer der Kandidaten mit Siegchancen.

Zu gut seine Stimme, dazu hochkarätige Songs und eine starke Mischung aus Rock, Folk, Pop.

Dazu der ein oder andere Ohrwurm und schon hat man ein gut funktionierendes Album.

“The Jokers Hand”, das neue Album von Jacob Dinesen ist ein sehr gut funktionierendes Album, das man gerade im Winter oder auch Herbst öfter auflegen wird, da einem die Songs das Herz etwas erwärmen können.

Zwölf Songs präsentiert uns der dänische Künstler auf dem neuen Album, das eine Spielzeit von knapp einer Dreiviertelstunde aufweist.

Anspieltipps gibt es hier einige, auch wenn man sagen muss, dass einige der Songs auf „The Jokers Hand“ irgendwie gegen die anderen unter gehen. Manchmal fehlt etwas die Eigenständigkeit und man denkt, dass man die Melodie schon irgendwo her kennt, da sie sehr berechnend rüberkommt.

Das hält aber nicht davon ab, dass wir Stücke hier hören dürfen, die einfach geil sind und (egal ob Jacob Dinesen das hören mag oder nicht) tatsächlich ganz viel The Boss in sich tragen.

„Midnight Hour“ zum Beispiel ist ein erwachsener Popsong, der großes Ohrwurmpotential mit sich bringt.

Auch das ganz getragene „The Jokers Hand“ will man einfach bis zum Ende hören. Eine sehr starke Nummer die ein sichere Singlekandidat und auch ein Gewinner ist.

Aber auch mit flotteren Songs, wie dem „Now I Know“, weiß Jacob zu punkten.

Insgesamt ein ordentliches Album, das man einfach nebenbei laufen lassen kann, dass man aber auch laut aufdrehen und mitsingen kann.

Hat noch ein wenig Luft nach oben aber der Weg scheint der Richtige. Zumindest weiß Jacob gute Songs zu schreiben.

Ich hätte mir noch paar Ecken und Kanten gewünscht.

Review von Thorsten

Jacob Dinesen – The Jokers Hand Florian Puschke
Songs
Artwork

Summary:

3.3


User Rating: 4.9 (2 votes)

Tags: , , , , , , , , , ,



Über den Redakteur



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Aufwärts ↑
  • Letzte Posts

  • Archiv

  • Google Anzeige




  • Tough präsentiert

  • Werben bei Tough Magazine