<

CD Reviews

Veröffentlicht am: Juli 20th, 2021 | durch Florian Puschke

0

Hound – I Know My Enemies

Hound haben mit „I Know My Enemies“ ihr aktuelles Album veröffentlicht. Es enthält 11 Songs, hat eine Spielzeit von 48 Minuten und erscheint bei Metalville Records.

Wie? Aus Hildesheim? Das hätte ich jetzt nicht erwartet – denn soundtechnisch habe ich da schon an Amerika gedacht. Was sagt uns das? Weiß ich auch nicht so genau, auf jeden Fall gibt es hier tollen Hard-Rock, der extrem vielseitig und spielfreudig daherkommt.

Die Musiker streuen immer wieder ruhige Momente in die Songs ein und genau das macht diesen Sound aus, wie ich finde. Die Lieder erzählen alle ihre eigene Geschichte, egal ob „Sleep in Thunder“, „All of Us“ oder „Without a Sound“ läuft.

Und plötzlich läuft „I Smell Blood“ und hier sehen bzw hören wir dann mal eine andere Seite, die der Band aber auch gut passt. Etwas frischer und irgendwie denke ich hier an Led Zeppelin. Ebenso ergeht es mir so bei „The Abyss“.

Hound spielen guten Rock, der zum einen Neulinge des Genres begeistern kann, zum anderen aber auch die alten Hasen aus ihren Zeitungsstühlen hochscheuchen könnte. Fans von Uriah Heep, Deep Purple oder Rainbow sollten hier mal ein Ohr riskieren.

Review von Florian P.

Hound – I Know My Enemies Florian Puschke
Songs
Artwork

Summary:

3.6


User Rating: 4.8 (3 votes)

Tags: , , , , , , , , , , , ,



Über den Redakteur



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Aufwärts ↑
  • Letzte Posts

  • Archiv

  • Google Anzeige




  • Werben bei Tough Magazine