<

CD Reviews

Veröffentlicht am: Mai 10th, 2020 | durch Florian Puschke

0

Graveyhard – Pathbuilder

„Die Vorbilder hört man raus“

Aus dem warmen Süden steigen immer wieder düstere Klänge empor. Daher freue ich mich auch wieder ein Release aus Italien hören zu dürfen.

„Pathbuilder“, so der Titel des dritten Albums von Graveyhard, lässt vom Sound und den Vocals recht schnell auf Crowbar als muskalische Vorbilder schließen.

Was aber nicht weiter tragisch ist, denn trotz der Nähe zu den alten Hasen, verliert die Scheibe nichts an Qualität.

Feinster grooviger Doom/Sludge mit einer Prise Alternative. Die Vocals sind zwar etwas eintönig, aber trotz allem brachial.

Auch instrumental fehlt es an nichts, trotz allem schlägt es bei mir nicht so richtig ein.

„On my Knees“, einer der Songs, der mit ein paar clean Passagen aufwärtet, ist einer meiner Favoriten, aber meiner Meinung nach, hätte man diese ruhig mehr in den Vordergrund bringen können.

Fazit: Alles in allem ein gutes Album, aber das gewisse Etwas und der Wiedererkennungswert fehlen zum perfekten Album.

Review von Pascal

Graveyhard – Pathbuilder Florian Puschke
Songs
Artwork

Summary:

3


User Rating: 0 (0 votes)

Tags: , , , , , , , , , , ,



Über den Redakteur



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Aufwärts ↑
  • Letzte Posts

  • Archiv

  • Google Anzeige




  • Werben bei Tough Magazine