<

CD Reviews

Veröffentlicht am: Mai 9th, 2020 | durch Florian Puschke

0

Disminded – Beheading the Snake

„Ein gute Stunde derbes Geschepper“

Eine wunderbare Mischung aus Groove und Brutalität, das Erfolgsrezept für eine fette Death/Thrash-Scheibe.

Auf „Beheading the Snake“ ist diese Kombination auch wunderbar gelungen. Tiefe düstere Growls treffen auf groovige Mid Tempo Parts, lange Shouts auf heftige Blastbeats, so klingt das ganze doch echt fett.

Aus beiden Genre wird das beste genommen und losgepoltert. Auch reine schnelle Thrash-Passagen für den Circle Pit dürfen nicht fehlen.

Mein persönlicher Favorit auf der Scheibe ist der Track „The Way i Hate“, was wohl daran liegt, das die Vocals hier am stabilsten klingen.

Denn so gut ich das Album auch finde, die Vocals sind streckenweise etwas schwach, bzw etwas zu quietschend. Aber bekanntlich lässt sich über Geschmack nicht streiten.

Fazit: Eine echt gute Scheibe, mit ein wenig Luft nach oben.

Review von Pascal

Disminded – Beheading the Snake Florian Puschke
Songs
Artwork

Summary:

2


User Rating: 0 (0 votes)

Tags: , , , , , , , , , ,



Über den Redakteur



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Aufwärts ↑
  • Letzte Posts

  • Archiv

  • Tough präsentiert:

  • Google Anzeige




  • Werben bei Tough Magazine