<

CD Reviews

Veröffentlicht am: August 12th, 2022 | durch Florian Puschke

0

Dan Ganove – Tattoos aus dem Knast

Mit „Tattoos aus dem Knast“ ist das neue Release von Dan Ganove erschienen. Es enthält 12 Songs, hat eine Spielzeit von 22 Minuten und erscheint in Eigenregie.

Ich habe mich sehr auf die neuen Songs gefreut, denn schon das Album „Schlafzimmerblick“ hat uns richtig gut gefallen! Und Dan macht auch hier echt viel richtig, denn mit der perfekten Portion Humor und Ironie sitzen die Texte wie die Faust aufs Auge.

Mit „Tattoos aus dem Knast“ gibt es den ersten neuen Song und hier darf man auch einfach mal lachen. Nehmt das Leben doch nicht so ernst, liebe Leute! „Apfelbaum“ ist der zweite neue Song und hier verpackt Dan Ganove ein ernstes Thema (Gentrifizierung) ziemlich stark mit einem augenzwinkernden Text – sehr geil!

Es folgen dann bereits bekannte Songs, aber auch „Kaffeelikör“, „Ultra Tolerant“ oder „Hamster“ sind einfach geile Nummern, die man laut aufdrehen muss.

„Partout“ ist eine alte Demo, die es nur hier in diesem „Knast-Set“ zu hören gibt. Und zum Ende gibt es dann mit „Tattooentfernung“ einen weiteren neuen Song, aber nicht zu sehr darauf freuen, denn so wirklich „neu“ ist er gar nicht ;-)

Dan Ganove hat mit „Tattoos aus dem Knast“ und „Apfelbaum“ zwei echt starke Songs veröffentlicht und zusammen mit den anderen Liedern ein tolles Paket geschnürt – hört rein und lasst euch einfach begeistern!

Review von Florian P.

Dan Ganove – Tattoos aus dem Knast Florian Puschke
Songs
Artwork

Summary:

4


User Rating: 0 (0 votes)

Tags: , , , , , , , , , , , , , , ,



Über den Redakteur



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Aufwärts ↑
  • Letzte Posts

  • Archiv

  • Google Anzeige




  • Tough präsentiert

  • Werben bei Tough Magazine