<

CD Reviews

Veröffentlicht am: März 11th, 2021 | durch Florian Puschke

1

damn!escape – Bad Treatment

Bad Treatment” nennt sich die EP der Band damn!escape.

Die Band ist seit 2014 aktiv. Ich persönlich habe bisher noch nichts von ihnen hören dürfen. Vielleicht liegt das auch an den Besetzungswechseln, die es gab, so dass es keine allzu große Veröffentlichungsflut der Jungs aus Norddeutschland gab.

Seit 2019 in fester Besetzung aktiv, bringen die vier Jungs mit „Bad Treatment“ einen kleinen Appetizer auf das, was sie scheinbar vorhaben. Kick-Ass Rock. Von der Seele direkt in die Ohren der Zuhörer.

Sieben Songs und eine Spielzeit von einer knappen halben Stunde. Das ist schon mal eine gute Ansage. Die Songs wurden bereits 2016 schonmal veröffentlicht, nun in der neuen Besetzung aber nochmal komplett neu aufgenommen und arrangiert.

Sehr positiv gehen die Jungs auch mit „Good Times“ ans Werk. Etwas Turbonegro und Bones höre ich da schnell raus.

Gute, schwedisch angehauchte, Gitarrenmusik dröhnt hier aus de Lautsprechern. Ordentlicher rockiger Beginn.

Auch das folgende „Mirrors“ ist eine gute Rocknummer. Lässig gespielt und einfach nur Vollgas.

Mit „Song for one“ dann eine schöne Midtempo-Nummer. Ich finde den Gesang hier ganz geil. Dreckig. Auch wenn das Tempo gedrosselt wird sind die Jungs nicht peinlich.

Mit „Seasons“ haben wir dann die ganz langsame Nummer. Eine schöne Ballade für die Kuttenträger. Passt.

Der zweite Teil der EP überzeigt mich vor allem mit „Bitter Pills“. Hier wird nochmal das Tempo angezogen, bis es dann schließlich mit dem getragenen „Leave me alone“ zum Ende kommt.

Ich muss sagen, dass ich diese Veröffentlichung für eine EP gut finde. Die ersten Songs überzeugen mich deutlich mehr als die letzten Nummern. „Leave me alone“ zum Beispiel gibt mir nicht mehr so viel aber die Veröffentlichung ist gut. Die Band spielt konsequenten Kick-Ass Rock.

Ab und an erkannt man auch Referenzen an Mötley Crüe und andere Glamrock-Bands, was insgesamt eine ordentliche halbe Stunde Rockmusik abgibt. Gute Musik wird halt immer Nachwuchs haben. Hier haben so eine Band.

Weiter so!

Review von Thorsten

damn!escape – Bad Treatment Florian Puschke
Songs
Artwork

Summary:

3.3


User Rating: 4.6 (1 votes)

Tags: , , , , , , , , , , , , ,



Über den Redakteur



Ein Kommentar zu damn!escape – Bad Treatment

  1. Pingback: damn!escape

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Aufwärts ↑
  • Letzte Posts

  • Archiv

  • Google Anzeige




  • Werben bei Tough Magazine