<

News the-white-buffalo

Veröffentlicht am: November 8th, 2016 | durch Florian Puschke

0

The White Buffalo: 2017 live in Deutschland

Der aus Kalifornien stammende Musiker Jake Smith -besser bekannt als The White Buffalo-, kommt im Januar 2017 für drei Konzerte nach Deutschland. Mit dabei dann sein neues Album „Once Upon A Time in The West“ (VÖ 20.01.17 / Earache Records/Warner Music Germany).

Den letzten Longplayer „Love And Death Of Damnation“ und die Musikrichtung des Ausnahmemusikers kann man wohl am besten als „Dark American Blues“ bezeichnen.

Düstere sozialkritische Texte,  die sich mit der amerikanischen Vergangenheit, wie z.B. mit dem Schicksal der Kriegsveteranen aus dem Irakkrieg beschäftigen. Dazu seine starke dunkle, rauchige und prägnante Stimme und sperrige Songs die sich mitten ins Herz und den Kopf eingraben.

Der breiten Masse bekannt wurde The White Buffalo vor allem durch seine Soundtrackbeiträge zu der US Biker-Serie Sons of Anarchy.

„Come Join The Murder“, welches das Serienfinale musikalisch untermalt, wurde sogar für einen „Emmy“ nominiert. Der Text dazu stammt von Serieninitiator und -produzent Kurt Sutter. Nach der Ausstrahlung der letzten Folge am 9. Dezember 2014 wurde das knapp 7½ Minuten lange Stück stark nachgefragt und über 40.000 Mal als Download verkauft. Damit schaffte es das Lied auch auf Platz 93 der Singlecharts und in die Top Ten der Rockcharts.

Wer den Ausnahmemusiker live erleben möchte, hat in folgenden Städten die Gelegenheit dazu:
27.01.2017 Berlin, White Trash Fast Food
28.01.2017 Köln, Gloria
29.01.2017 München, STROM

The White Buffalo – Come Join The Murder

Homepage:
www.thewhitebuffalo.com

facebook:
www.facebook.com/thewhitebuffalomusic

Tags: , , , , , , ,



Über den Redakteur



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Aufwärts ↑