<

News slayer-2015

Veröffentlicht am: September 13th, 2015 | durch Florian Puschke

0

Slayer: Video zu „Repentless“ online

Nach sechs Jahren ist das neue Album der Thrash-Metal-Legenden Slayer erschienen. „Repentless“ ist SLAYERs erstes neues Studio-Album seit dem hochgelobten, Grammy-nominierten „World Painted Blood“ (2009). Die zwölf Songs wurde von Terry Date produziert und zwischen August 2014 und Mitte Januar 2015 in den Henson Studios in Los Angeles aufgenommen.

Das Video zum Titeltrack wurde Ende August im Sybil-Brand-Institut in Ost-Los Angeles gedreht und ist eine gräuliche Darstellung dessen, was das von Kerry King erfundene Wort bedeutet: „kein Bedauern oder Reue zeigen.“ SLAYER spielten den Song im Gefängnishof, während ein Aufstand ausbrach, reichlich Blut floss und Insassen und Gefängniswärter abgeschlachtet wurden. Inszeniert von BJ McDonnell und produziert von Felissa Rose, enthält das Video Cameo-Auftritte von Schaupielern, die an einigen der kultigsten Horror-Filme, die jemals gemacht wurden, beteiligt waren: Danny Trejo (»Machete«, »From Dusk Till Dawn«), Tony Moran (»Halloween«’s Michael Myers, »American Poltergeist«), Derek Mears (»Predators«, »Friday The 13th«), Tyler Mane (»Halloween«), Jason Trost (»Hatchet III«), Sean Whalen (»Men In Black«, »Halloween II«) und Vernon Wells (»Mad Max 2«, »Commando«, »Weird Science«).

Slayer – Repentless

Live:
08.11.2015 – Leipzig – Haus Auensee
10.11.2015 – München – Zenith
12.11.2015 – Berlin – C-Halle
13.11.2015 – Bochum – RuhrCongress
14.11.2015 – Ludwigsburg – MHP Arena
16.11.2015 – Frankfurt – Jahrhunderthalle

Homepage:
www.slayer.net

facebook:
www.facebook.de/slayer

Tags: , , , , , , ,



Über den Redakteur



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Aufwärts ↑