<

News

Veröffentlicht am: Januar 19th, 2017 | durch Florian Puschke

0

The Pretty Reckless: Europa Tour steht an

Meinen ersten Song schrieb ich noch vor meiner Einschulung. Ich glaube, er handelte vom Tod des Hundes meines Vaters„, sagt The Pretty Reckless-Frontgirl Taylor Momsen.

Mit ihrem neuen Album „Who you selling for“ ist die Alternativerock-Band um das Model/die Schauspielerin Anfang 2017 auf Europa-Tournee.

Kaum entschied sich das viel gebuchte Model Taylor Momsen für einen Weg ins Schauspiel, nahm ihre Karriere Fahrt auf. Sie spielte erste Rollen in Kinoproduktionen wie „Der Grinch“, „Spy Kids 2“ oder „Paranoid Park“ und übernahm 2007 die Rolle der unangepassten Jenny Humphrey in der weltweit gefeierten TV-Serie „Gossip Girl“. Trotz all dieser Erfolge und der damit verbundenen Bestätigung ihrer schauspielerischen Qualitäten zog es Taylor Momsen weiter zu ihrer größten Leidenschaft: der Musik.

„Ich war bei den The White Stripes. Es war laut, aggressiv und fantastisch. Von da an wusste ich, dass ich irgendwann mal selbst auf einer Bühne stehen will“, erinnert sie sich.

2010 schrieb sie, kaum dass sie bei „Gossip Girl“ ausgestiegen war, mit einem Produzenten ihre ersten Songs. Eine erste Band unter dem Namen The Reckless hielt nur wenige Monate; kurz darauf fand sie in Ben Philips (Gitarre), Mark Damon (Bass) und Jamie Perkins (Schlagzeug) die geeigneten Mitstreiter, um ihrer Leidenschaft dauerhaft Gestalt zu verleihen. Das noch im gleichen Jahr erschienene Debütalbum „Light Me Up“ brachte ihnen erste Achtungserfolge sowie die erste Tournee als Teil der VANS Warped Tour.

Im Anschluss schloss sich die Band für lange Zeit ein, um an ihrem zweiten Album zu arbeiten, das die Rockwelt restlos überzeugt. Mit dem bislang letzten, dem 2014er-Werk „Going To Hell“, gelang der Band erstmals ein internationaler Erfolg: Top 5 in den USA, Top 10 in UK und Top-40-Platzierungen in ganz Europa, darunter auch in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Am 21. Oktober erschien nun das dritte Album „Who You Selling For“.

Von den Livequalitäten der Band kann man sich nun im Januar/Februar überzeugen:
30.01.2017 – Köln, Gloria
31.01.2017 – Hamburg, Übel & Gefährlich
02.02.2017 – Berlin, Heimathafen
03.02.2017 – München, Backstage
04.02.2017 – Zürich, Dynamo

The Pretty Reckless – Take Me Down

Homepage:
www.theprettyreckless.com

facebook:
www.facebook.com/theprettyreckless

Tags: , , , , , ,



Über den Redakteur



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Aufwärts ↑