<

News

Veröffentlicht am: Januar 11th, 2018 | durch Florian Puschke

Motörhead: Klassisches Line-Up im Himmel vereint

Nachdem im Jahr 2015 zunächst Phil Taylor im Alter von 61 Jahren und Lemmy Kilmister im Alter von 70 Jahren verstorben sind, ist nun auch der dritte Mann von der klassischen Besetzung der Kult-Band Motörhead, Eddie „Fast“ Clarke, im Alter von 67 Jahren gestorben.

Dieses Trio spielte von 1976 bis 1982 unter anderem die Kult-Alben „Ace Of Spades“, „Bomber“ und „Overkill“ ein. Den größten Erfolg feierten sie allerdings mit dem 1981 veröffentlichten Live-Album „No Sleep ‚til Hammersmith“ – das einizige Album der Band, welches es auf Platz 1 der englischen Charts schaffte.

1982 verließ „Fast“ die Band.

Am 10.01.2018 verstarb der Musiker, nachdem er wegen einer Lungenentzündung ins Krankenhaus gebracht wurde.

Homepage:
www.imotorhead.com

facebook:
www.facebook.com/OfficialMotorhead

Tags: , , , , , , , , , , , ,



Über den Redakteur

Florian Puschke



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Aufwärts ↑
  • Letzte Posts

  • Newsletter

  • Archiv

  • Tough präsentiert:

  • Google Anzeige


  • Werben bei Tough Magazine