<

News marathonmann-2015

Veröffentlicht am: Juli 26th, 2015 | durch Florian Puschke

0

Marathonmann: Aktustik-Tour & neue Single

Nach zahlreichen Festivals und verstärkten Rock’n’Roll Tourneen mit The Gogets und Finder sowie Mikrokosmos23 und Weltraum Power zum aktuellen Album „…und wir vergessen was vor uns liegt“, schlagen MARATHONMANN nun leisere Töne an und spielen im September die „Alles auf Null Akustik Tour“.

MARATHONMANN zur Tour: „Touren ist die schönste Sache der Welt! Das finden leider nicht nur wir, sondern auch hunderte andere Bands, deshalb haben wir uns für unsere nächsten Live-Konzerte nach den Sommer-Festivals etwas Besonderes überlegt. Wo andere ihre Shows immer pompöser, größer und lauter gestalten haben wir alle Regler auf Null gesetzt und spielen für euch im Herbst unsere Lieblings-MARATHONMANN-Songs akustisch und unverzerrt. Wir sind schon ein bisschen aufgeregt deswegen, dieses mal können wir uns nicht hinter Boxen-Wänden, einer grellen Lichtshow oder 120+db Lautstärke verstecken. Aber genau das ist der Sinn der Sache. Wir freuen uns sehr auf spannende und herzlich-schöne Abende mit euch!“

MARATHONMANN – „Alles auf Null Akustik Tour“:
20.09.15 (DE) Wiesbaden – Walhalla Spiegelsaal
21.09.15 (DE) Hamburg – Prinzenbar
22.09.15 (DE) Leipzig – UT Connewitz
23.09.15 (DE) Stuttgart – Goldmarks
24.09.15 (DE) Essen – Weststadthalle
25.09.15 (DE) Berlin – Prachtwerk

Infos zur Tour und Vorverkauf: www.marathonmannband.de/tour

Passend zur Tour erscheint am 18.09.2015 die „Abschied“-Single mit den folgenden Songs: „Abschied (Alternative Version)“, „Onkalo (Der Tante Renate Remix)“ – und nein, der Titel bedeutet keinesfalls einen Abschied der Band, falls das jemand denken sollte.

MARATHONMANN zur Single: „Unser letztes Album ‚…und wir vergessen was vor uns liegt‘ ist jetzt fast auf den Tag genau ein Jahr alt. Wir lieben es noch immer heiß und innig, ihr hoffentlich auch, nichtsdestotrotz hatten wir bei einem ganz besonderen Song das Gefühl, dass er noch im falschen Körper steckt. Es geht um den Song ‚Abschied‘ der sich mit den Themen Tod, Verlust und Erinnerung befasst. Auf Konzerten haben wir ihn schon immer in einer veränderten Version gespielt, es ging uns aber nicht aus dem Kopf, den Song in seiner neuen Form auch noch einmal aufzunehmen was wir letztendlich auch getan haben. Wenn ihr die neue Version von ‚Abschied‘ hört, dann wisst ihr sofort, warum wir das getan haben. Zusammen mit den lieben Leuten von Century Media haben wir das Ganze als limitierte Vinyl-7inch verpackt (sie ist wunderschön!) die im Herbst zu unserer ‚Alles auf Null‘ Akustik Tour erscheint! Weil ein Song allein ein bisschen wenig ist und jede gute 7inch eine B-Seite braucht, haben wir noch einen zweiten Song von ‚…und wir vergessen was vor uns liegt‘ durch die Mangel gedreht. Freut euch auf eine unfassbar verrückte Version von ‚Onkalo‘ aka ‚Der Tante Renate Remix‘!“

Homepage:
www.marathonmannband.de

facebook:
www.facebook.com/marathonmannband

Tags: , , , , , , , , , ,



Über den Redakteur



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Aufwärts ↑