<

News Bouncers

Veröffentlicht am: September 3rd, 2013 | durch Florian Puschke

0

Josh Burdette: Manager vom 9:30 Club ist gestorben

Der Manager vom 9:30 Club in Washington, Josh Burdette, ist im Alter von 36 Jahren gestorben. Er war eine Ikone im Nachtleben von Washington und war hoch angesehen. Selbstmord schließt die Polizei als mögliche Todesursache nicht aus. Josh Burdette wurde leblos in seinem Haus in Kensington gefunden. Todestag war Sonntag, der 01.09.2013.
 
Chuck Ragan über den Tod Burdette’s:
„I’ve just learned that my buddy Josh Burdette has passed. Anyone who was blessed to know this incredible man knows that a strong pillar of kindness and positivity in our music community has fallen from the loss. He is missed. Celebrate his life my friends. I’m sorry for all his family, friends and coworkers who were close to him and are in pain right now. My heart goes out to you and I wish you all the best. RIP brother.“
 
Frank Turner über  den Tod Burdette’s:
„Josh was a dear friend to me and to many in the punk world, and the world is a sadder, poorer place without him. I’m fucking gutted. RIP friend.“
 
Auch unser Mitgefühl gilt Burdette’s Freunden und seiner Familie!
 
Homepage:
www.930.com
 

Tags: , , , , ,



Über den Redakteur



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Aufwärts ↑