<

News cybertracks2

Veröffentlicht am: April 18th, 2014 | durch Florian Puschke

0

El Hefe: NOFX-Gitarrist gründet eigenes Label

Das Label Cyber Tracks ist ein gemeinsames Projekt des Ehepaars Abeyta. Aaron Abeyta hat vor allem durch die Band NOFX  als „El Hefe“ Bekanntheit erlangt, seines Zeichens Gitarrist, Trompeter, Musikproduzent und Punk-Rocker mit über zwei Jahrzenten Erfahrung im Musikbusiness auf dem Buckel. Jennifer Abeyta hat sich über das typische Musiker-Ehefrauen-Berufsfeld „Schauspielerin/Model“ als erfolgreiche Managerin für El Hefes Produktionsfirma Aaron Abeyta Productions verantwortlich gezeigt. Als dieses Erfolgspaar während einer Aufnahmesession Bekanntschaft mit der vielversprechenden Rockband Margate machte, beschloss es kurzerhand dieser labellosen Formation eine Plattform zu bieten. Cyber Tracks war geboren und agiert seit dem unter dem Leitmotiv „For artists, by artists“. Der Wuppertaler Vertrieb Cargo Records unterschrieb nun kürzlich einen Vertrag mit diesem noch jungen Label aus Kalifornien.
 
cybertracks
 
Die ersten Cyber Tracks Veröffentlichungen sind für Juni geplant – den Anfang machen Margate („Margate“) und Implants („From Chaos To Order“).
 
Margate – Rock’n’Roll Reserve
 
 
Homepage:
www.cyber-tracks.com
 
facebook:
www.facebook.com/CyberTracksOfficial
 

Tags: , , , , , ,



Über den Redakteur



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Aufwärts ↑