<

News billy_talent_61

Veröffentlicht am: November 4th, 2013 | durch Florian Puschke

0

Billy Talent: Geburtstagsedition ihres Debütalbums

Im Sommer 2003 waren Billy Talent eine relativ unbekannte Band aus Toronto, die gerade in Kanada mit ihrer ersten Single „Try Honesty“ ein neues Publikum auf sich aufmerksam machte. Als dann am 16. September ihr selbstbetiteltes Debütalbum erschien, hatte der Song bereits die Top 10 der kanadischen Rock Radio Charts erobert. Und eine Woche später gab der Charterfolg des Albums einen kleinen Ausblick auf das, was folgen sollte. Durch vier Hit-Singles getragen, erreichte das Album Triple-Platin-Status in Kanada und brachte ihnen zahlreiche MuchMusic Video und Juno Awards ein (wie „bester Newcomer“, „beste Band“ oder „Album des Jahres“). International wurden sie vor allem in Deutschland schnell zur Headlinern, wo sie zwei Echo-Awards gewannen, und verkauften außerhalb von Kanada fast zwei Millionen Einheiten ihres Debüts.
 
Am 29. November 2013 veröffentlicht Warner Music Canada zum zehnjährigen Jubiläum eine besondere Anniversary-Edition des Debütalbums von Billy Talent. Das Paket enthält das Original-Album sowie eine zweite Disc, auf der zwar die identische Tracklist in gleicher Reihenfolge zu finden ist, die den Fans aber die Gelegenheit gibt, die Songs auf eine neue Art und Weise zu erleben: als Original-Demos, Live-Aufnahmen von den Shows und besonderen In-Studio-Performances. Zudem enthält das Album ein 15-seitiges Booklet mit einem Vorwort von George Pettit von Alexisonfire.
 
„Das ist eine ganz schöne Reise für uns gewesen, seit wir dieses Album vor über einer Dekade in Vancouver mit Gavin Brown aufnahmen“, sagt Gitarrist Ian D’Sa. „Als wir uns auf der Suche nach Material für die Bonus-Disc durch viele alte Aufnahmen hörten, hat mich das zurück in eine Zeit transportiert, als wir einfach nur vier Kids in den Zwanzigern waren, die versuchten, die lokale Musikszene aufzumischen. Eine Zeit, in der wir bereits über zehn Jahre eine Band waren, fieberhaft Songs schrieben und jeden Tag in unserem winzigen Proberaum in Toronto übten. Diese Tage führten schließlich zu dem Album, das uns nicht nur international auf die Landkarte setzte, sondern auch unseren Sound als Band und unsere künstlerische Vision definierte. Als wir unsere alten Sammlungen durchgingen, waren wir begeistert, dass wir dabei nicht nur eine Handvoll bis dato unveröffentlichter Demos fanden, die in den Jahren vor der Albumveröffentlichung aufgenommen wurden, sondern auch einige tolle Live-Aufnahmen und Live-Studio-Versionen aus den Jahren danach. Diese Aufnahmen haben uns so viel Spaß gemacht, dass wir sie als Bonus-Disc zur Wiederveröffentlichung des Albums dazugepackt haben. Ich hoffe, euch gefallen die Songs genau so gut wie uns.“
 
Tracklist:
Disc 1:
This Is How It Goes
Living In The Shadows
Try Honesty
Line & Sinker
Lies
The Ex
River Below
Standing In The Rain
Cut The Curtains
Prisoners Of Today
Nothing To Lose
Voices Of Violence
 
Disc 2:
This Is How It Goes (Demo – Toronto, Kanada 2002)
Living In The Shadows (Demo – Toronto, Kanada 2002)
Try Honesty (Demo – Toronto, Kanada 2002)
Line & Sinker (Live at Nova Rock Festival – Burgenland, Österreich 2007)
Lies (Acoustic – 2004)
The Ex (Demo – Toronto, Kanada 2002)
River Below (Live at the Orange Lounge – Toronto, Kanada 2007)
Standing In The Rain (Live at Metalworks – Mississauga, Kanada 2010)
Cut The Curtains (Demo – Toronto, Kanada 2002)
Prisoners Of Today (Demo – Toronto, Kanada 2002)
Nothing To Lose (Live at Phillipshalle – Dusseldorf, Deutschland 2007)
Voices Of Violence (Live at Norwegian Wood Festival – Oslo, Norwegen 2008)
 
Homepage:
www.billytalent.com
 
facebook:
www.facebook.com/billytalent
 

Tags: , , , , , , , ,



Über den Redakteur



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Aufwärts ↑