<

News agnostic front

Veröffentlicht am: November 27th, 2014 | durch Florian Puschke

0

Agnostic Front: Ab Dezember im Studio

Die New-York-Hardcore-Ikonen AGNOSTIC FRONT werden am 05. Dezember die Buzzbomb Sound Labs entern, um dort mit den Aufnahmen zu ihrem elften Album zu beginnen. Die Aufnahmen werden von Paul Miner (TERROR, H2O, ATREYU, DEATH BY STEREO, ETC.,) durchgeführt, der für Produktion, Mix und Mastering des neuen Werks zuständig sein wird. Artwork und Layout werden vom Künstler Todd Huber designet, der auch für American Made Kustom, die Kleider-Linie von Sänger Roger Miret arbeitet.

„Wir freuen uns darauf mit Paul Miner in den Buzzbomb Sound Labs an unserem neuen Album zu arbeiten, das den Titel »The American Dream Died« tragen wird,“ kommentiert Miret. „Das Album verspricht bösartig, schnell und voller Wut zu werden; mit unseren klassischen Elementen und einigen neuen Old School Hardcore Klängen!“

Die Band, die als eine der führenden im Hardcore gilt, konnte sich mit ihrem harten Punk Sound etablieren und den Term „Hardcore“ und die damit verbundene New Yorker Szene auf die Karte zu bringen. Von Beginn an brachten AGNOSTIC FRONT zahlreiche schnelle und brutale Punk Songs raus, die voller aggressiven Drums, kreischenden Gitarren, verzerrten Bässen und chaotischen Shouts war.

Das aktuelle AGNOSTIC FRONT Album »My Life My Way«, erschien am 22. März 2011.

Agnostic Front – My Life My Way

Homepage:
www.agnosticfront.com

facebook:
www.facebook.com/agnosticfront

Tags: , , , , , , ,



Über den Redakteur



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Aufwärts ↑